Neurologie

Seit über 100 Jahren für Sie da!

Wir bieten unseren Patienten mit Erkrankungen des Gehirns, des Rückenmarks, der Nerven und der Muskeln optimale Hilfe. Ob Sie oder ein Angehöriger als Notfall auf unsere Stroke Unit (zur Erstbehandlung von Schlaganfällen) eingeliefert werden oder geplant auf unsere Kurzliegerstation für kurze Aufenthaltsdauern kommen: Wir helfen Ihnen so schnell und effektiv wie möglich.

Die Geschichte unserer Abteilung geht auf die ersten Nervenärzte in Hamburg, Max Nonne und Alfred Saenger, zurück, die sich 1889 beziehungsweise 1899 in einer eigenen Praxis niederließen. Nachdem Saenger zunächst konsiliarisch (beratend) neurologische Untersuchungen im Allgemeinen Krankenhaus St. Georg durchgeführt hatte, wurde er 1905 „Spezialarzt“ mit einer eigenen neurologischen Krankenstation. Für längere Zeit war diese Station eine von nur 5 neurologischen Abteilungen in ganz Deutschland.

In den letzten 20 Jahren hat sich die Neurologische Abteilung in St. Georg aufgrund der demografischen Entwicklungen im Stadtteil zu einem überregionalen Spezialversorger für spezielle, vor allem auch seltene, neurologische Krankheitsbilder entwickelt.

Unsere Schwerpunkte

Wenn jede Minute zählt - Schlaganfall erkennen und behandeln

Donnerstag, 27. September 2018, 18.00 - 19.30 Uhr, Asklepios Klinik St. Georg, Haus B (Hörsaal)
Veranstaltung für Betroffene und Interessierte

Der Schlaganfall ist ein lebensbedrohlicher Notfall, der akut verläuft und schnell erkannt werden muss. Wie sehen die Warnzeichen eines Schlaganfalls aus? Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es? Und wie lässt sich ein Schlaganfall vermeiden? Unsere Experten der Neurologie und Neuroradiologie informieren Sie über Ursachen, Risikofaktoren, Therapie- und Präventionsmöglichkeiten des Schlaganfalls und beantworten Ihre Fragen.

Referenten:
PD Dr. Christoph Terborg, Chefarzt Neurologie
Dr. Harald Paukisch, Fachbereichsleiter Neuroradiologie

Sprechstunden

Mehr über unsere Sprechstunden erfahren und einen Termin vereinbaren

Unser Team

Sie erreichen uns

Mo
7.30 - 15.00 Uhr
Di
7.30 - 15.00 Uhr
Mi
7.30 - 15.00 Uhr
Do
7.30 - 15.00 Uhr
Fr
6.30 - 14.30 Uhr

Sie erreichen uns

Mo
10.00 - 11.30 Uhr
Mo
13.00 - 15.00 Uhr
Di
10.00 - 11.30 Uhr
Di
13.00 - 15.00 Uhr
Mi
10.00 - 11.30 Uhr
Mi
13.00 - 15.00 Uhr
Do
10.00 - 11.30 Uhr
Do
13.00 - 15.00 Uhr
Fr
10.00 - 11.30 Uhr
Fr
13.00 - 14.30 Uhr

Informationen für Zuweiser

Neurologie - Kontakte

Notfälle
Zentrale Notaufnahme, Tel. (0 40) 18 18-85 20 36
Neurologischer Dienstarzt, Tel. (0 40) 18 18 85- 49 17

Stationäre Aufnahmen
Mo - Fr 9.00-15.30 Uhr
Herr Ruhnke, Frau Schulz, Tel. (0 40) 18 18-85 22 41 / -85 46 35

Privatsprechstunde
Frau Marter, Tel. (0 40) 18 18-85 22 68

Spezialsprechstunden
Herr Ruhnke, Frau Schulz, Tel. (0 40) 18 18-85 22 41 / -85 46 35

Seite teilen: