Eduard-Arning-Klinik für Dermatologie und Allergologie

Modernste Behandlung für das größte Organ

Die Haut ist das größte Organ des Menschen und ein Spiegel vielfältiger Erkrankungen. Die Eduard-Arning-Klinik für Dermatologie und Allergologie zählt zu den wichtigsten Behandlungs-Zentren in Norddeutschland. Wir wenden alle diagnostischen, therapeutischen und invasiven (in das Organ eingreifenden) Methoden der Dermatologie einschließlich ambulanter Operationen an.

Ein besonderer Schwerpunkt unserer Klinik ist die Behandlung von Hauttumoren und chronischen sowie allergologischen Hauterkrankungen.

Unser Behandlungs- und Leistungsspektrum deckt die gesamte Breite der konservativen und der operativen Dermatologie ab. Das stationäre Behandlungsspektrum wird durch unsere dermatologische Ambulanz und unsere Tagesklinik ergänzt. Zudem verfügt unsere Abteilung über ein dermatohistologisches (zur feingeweblichen Untersuchung), molekularbiologisches und mykologisches (zur Bestimmung von Pilzerkrankungen) Labor.

Wir arbeiten eng mit den anderen Abteilungen des Hauses zusammen, sodass wir für unsere Patienten eine bestmögliche interdisziplinäre Versorgung gewährleisten können.

Unsere Schwerpunkte

Eduard-Arning-Gedächtnisvorlesung am 08. November 2019

Die Eduard-Arning-Klinik für Dermatologie und Allergologie lädt ein zur Eduard-Arning-Gedächtnisvorlesung am Freitag, den 08. November 2019 um 16.00 Uhr c.t.

Die Vorlesung findet im Hörsaal der Asklepios Klinik St. Georg, Haus B, statt.

Es spricht Herr Professor Dr. med. Gerhard K. Lang, Direktor der Augenklinik des Universitätsklinikums Ulm über das Thema Haut und Auge.

Die Veranstaltung wird mit 3 Fortbildungspunkten anerkannt.

 

 

Medien

Digitale Sprechstunde - Gesundheits-Podcast / Hamburger Abendblatt und Asklepios: Hautkrebs

Sprechstunden

Mehr über unsere Sprechstunden erfahren und einen Termin vereinbaren

Unser Team

Sie erreichen uns

Mo
8.00 - 15.30
Di
8.00 - 15.30
Mi
8.00 - 15.30
Do
8.00 - 15.30
Fr
8.00 - 14.00

Zertifizierungen und Auszeichnungen

Seite teilen: