Herz-, Gefäß- und Diabeteszentrum

Kardiologie

Jedes Herz schlägt anders

Unsere Abteilung bietet Ihnen umfassende medizinische Kompetenz und Erfahrung, modernste, innovative Technik und höchste Versorgungsansprüche - ob stationär, ambulant oder in der integrierten Versorgung. Für Ihre Genesung arbeiten hochspezialisierte Bereiche im Herz-, Gefäß- und Diabeteszentrum eng zusammen. Durch eine individuelle Beratung, Diagnostik, Therapie und Nachsorge gewährleisten wir das gesamte Spektrum der modernen Herzmedizin. Wenden Sie sich gerne an uns.

Unser Behandlungsangebot umfasst alle etablierten sowie im Rahmen von Forschungsvorhaben verfügbaren medikamentösen und katheter- oder device-gestützten Therapien der Herzkreislauferkrankungen (zum Beispiel Herzrhythmusstörungen, Aorten-/Mitralklappenerkrankungen und Vorhofflimmern).

Im Jahr 2017 haben wir rund 6.000 stationäre Patienten behandelt - damit ist die Kardiologie St. Georg eine der größten in Norddeutschland.

Als Patient unseres Zentrums können Sie auf Wunsch eine zweite Expertenmeinung bezüglich der Therapie der Herzklappenerkrankungen, Herzrhythmusstörungen und der Herzinsuffizienz (Herzschwäche) einholen und so mit einem guten Gefühl Ihre Behandlungsentscheidung treffen.

Fortbildungsveranstaltung „Update Kardiologie 2019" am 21. September 2019

Der medizinische Fortschritt in der Kardiologie ist nach wie vor ungebremst und bietet immer wieder neue Herausforderungen, aber auch Möglichkeiten zum Wohl unserer Patienten.

Ziel unserer Veranstaltung ist es, Ihnen zu den aktuellen und elementaren Themen der kardiovaskulären Medizin einen Überblick unter Berücksichtigung aktueller Daten und Leitlinien in praxisrelevanter Form zu geben.

Sprechstunden

Mehr über unsere Sprechstunden erfahren und einen Termin vereinbaren

Informationen für Zuweiser

Seite teilen: