Klinik für Thoraxchirurgie

Minimaler Schnitt - maximale Wirkung

Zwei der modernsten Hightech-Operationssäle stehen unseren kompetenten Thoraxchirurgen zur Verfügung. Wir gehören zum größten thoraxchirurgischen Kompetenzzentrum in Süddeutschland und in Bayern. Das Lungentumorzentrum München bündelt dabei die Kompetenzen des LMU Klinikums (Ludwig-Maximilians-Universität München) mit der Asklepios Lungenklinik Gauting. Von der deutschen Krebsgesellschaft (DKG) sind wir als Lungenkrebszentrum zertifiziert, unser Schwerpunkt liegt auf dem Gebiet der Lungentumorchirurgie. Wir legen größten Wert auf schonende, minimal-invasive und gewebesparende Verfahren, die die postoperative Erholung unserer Patienten verbessert und somit die Lebensqualität erhöht.
Insbesondere bei Verdacht auf Lungenkrebs ist ein schnelles, interdisziplinäres Vorgehen notwendig. In wöchentlichen Tumorkonferenzen werden unter Beteiligung von Thoraxchirurgen, Onkologen, Pneumologen und Strahlentherapeuten entsprechend der vorliegenden Befunde das optimale Therapiekonzept erarbeitet. Hierbei werden national und international anerkannte Leitlinien unter Berücksichtigung der aktuellen Kenntnisse aus Wissenschaft und Forschung verwandt. Das Wohl unserer Patienten steht immer an oberster Stelle.

Unser Chefarzt Prof. Dr. Dr. Rudolf Hatz stellt sich und seine Abteilung vor

Unser Leistungsangebot

In unserer Klinik werden jährlich ca. 1000 thoraxchirurgische Eingriffe durchgeführt und das gesamte Spektrum thoraxchirurgischer Erkrankungen behandelt.

Unsere Sprechstunden

Mehr über unsere Sprechstunden erfahren und einen Termin vereinbaren

Das Team der Thoraxchirurgie

Sie erreichen uns

Mo
9.00 - 15.00 Uhr
Di
9.00 - 15.00 Uhr
Mi
9.00 - 15.00 Uhr
Do
9.00 - 15.00 Uhr
Fr
9.00 - 15.00 Uhr

Allgemeine Informationen und Verhaltensregeln nach thoraxchirurgischen Operationen

Das Team der Thoraxchirurgie hat für Sie einige nützliche Informationen gesammelt und häufige Fragen beantwortet.

Seite teilen: