Pathologie

Mikroskopisch genau für eine rasche und zuverlässige Diagnose

Seit fast 50 Jahren besteht in unserer Klinik eine eigene, auf Erkrankungen der Lunge hochspezialisierte Abteilung für Pathologie. Hier werden Zell- und Gewebsproben sowie die Operationspräparate von stationären und ambulanten Patienten untersucht. Große Erfahrung und Spezialisierung sind nötig, um aus bestimmten Gewebs- und Zellmustern eine möglichst schnelle und exakte Diagnose zu liefern. Die vom Pathologen erstellten Befunde sind entscheidend für die Behandlung und Überwachung des Krankheitsverlaufes. Obwohl der Pathologe selten in direktem Kontakt mit den Patienten steht, befasst sich dieser intensiv mit jedem einzelnen Fall nicht nur in der Ausübung seiner fachlichen Kompetenzen sondern auch durch den aktiven Austausch mit den behandelnden Ärzten und mit den anderen Spezialisten der diagnostischen Einrichtungen. Dieser intensive fachliche Austausch findet sowohl innerhalb als auch außerhalb des Hauses statt, z. B. in Form von interdisziplinärer Fallbesprechungen oder Vorträge, vor allem aber durch die ständige Erörterungen der Befunde mit den Kollegen. Diese enge, abteilungsübergreifende Zusammenarbeit ist sehr wichtig für die optimale Betreuung unserer Patienten. Die hauseigene Pathologie mit der über die vielen Jahre gewonnenen Expertise ist bestens gerüstet für die Erfüllung dieser Aufgaben.

Seite teilen: