Krankheitsbewältigung - Rauchentwöhnung - Psychologische Betreuung

Frau Ronja Münch, Diplom-Psychologin, bietet unseren Patienten und deren Angehörigen die Möglichkeit, durch ein psychologisch fundiertes Beratungsangebot Hilfestellungen für die Bewältigung einer durch die Krankheit bedingten belastenden Situation zu erhalten.

Gerade im Verlauf von Tumorerkrankungen aber auch bei chronischen Atemwegserkrankungen gibt es immer wieder Phasen, in denen die Belastung so groß wird, dass zur Krankheitsbewältigung die eigenen Kräfte und auch die Unterstützung durch Angehörige und Freude nicht immer ausreichen. Hier kann durch gezielte psychologische Methoden Entlastung erreicht und, wenn gewünscht, durch Weitervermittlung an ein therapeutisches Angebot zu Hause eine positive Orientierungshilfe mitgegeben werden.

Ein weiterer Schwerpunkt des Angebots ist die strukturierte, wissenschaftlich abgesicherte Raucherberatung, die mit gezielten verhaltenstherapeutischen Methoden jedem entwöhnungswilligen Raucher bei seinem Ausstieg aus der Abhängigkeit vom Nikotin eine effektive Unterstützung anbietet.

Sprechen Sie mit uns!

Seite teilen: