Traumjob und 6.000€ Traumstarterprämie*

Du bist examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) oder examinierter Altenpfleger (w/m/d) und träumst von einem Job mit einem tollen Team, idealen Arbeitsbedingungen und vielen Mitarbeiterangeboten?

 

Wir legen sogar noch 6.000 €* drauf!

 

Bewirb dich jetzt!
Bild: Junge Frau freut sich

* Voraussetzungen für den Erhalt der "Starterprämie":

  • Ein von dir und uns unterzeichneter Arbeitsvertrag als examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) oder Altenpfleger (w/m/d)
  • Du warst in den letzten 36 Monaten vor Beginn des Arbeitsverhältnisses nicht innerhalb des Asklepios-Konzerns (einschließlich Tochtergesellschaften) als Arbeitnehmer/Auszubildender beschäftigt.
  • Dein Anspruch auf die erste Hälfte der Starterprämie entsteht am ersten Tag nach sechsmonatigem Bestehen des Arbeitsverhältnisses. Nach 18 Monaten Betriebszugehörigkeit erwirbst Du den Anspruch auf den zweiten Teil der Starterprämie.
  • Dein Anspruch auf "Starterprämie" ist ausgeschlossen, wenn dein Arbeitsverhältnis vor oder am Stichtag endet oder sich im gekündigten Zustand befindet.
  • Die "Starterprämie" in Höhe von EUR 6.000,00 wird dir als Bruttozahlung gewährt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden: Datenschutzerklärung

Die Fachkliniken München-Gauting

Mit jährlich über 10.000 stationär behandelten Patienten und 268 Betten sind wir eine der größten Lungenkliniken in Deutschland. Über 500 Mitarbeiter geben täglich Ihr Bestes um ganz nach dem Leitsatz „Gemeinsam für Gesundheit“ für das Wohlergehen unserer Patienten zu sorgen. Unsere Stärke ist es, durch enge Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Abteilungen auch komplexe Krankheitsbilder von Lunge und Thorax rasch und kompetent zu diagnostizieren und interdisziplinär zu behandeln.

Spitzenmedizin für die Lunge.

Wir sind Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München und haben gemeinsam mit dem Klinikum der Universität München ein Lungentumorzentrum gegründet, das durch die Deutsche Krebsgesellschaft e.V. zertifiziert wurde. Um hohe und nachhaltige Behandlungserfolge zu gewährleisten und wirksame Medizin auf bestem Stand der wissenschaftlichen Forschung anzubieten, pflegt die Lungenklinik Gauting hervorragende Kooperationen mit (außer-)universitären Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen. Wir sind Gründungsmitglied des Comprehensive Pneumology Centers (CPC), einem Forschungsverbund, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Erforschung von Grundlagen auf dem Gebiet der Lungenheilkunde und ihre Umsetzung in die klinische Medizin zum Wohl des Patienten voranzutreiben. Als eine der wenigen außeruniversitären Lungenkliniken sind wir Mitglied im Deutschen Zentrum für Lungenforschung (DZL), ein vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) initiierter Zusammenschluss exzellenter Ärzte und Wissenschaftler aus ganz Deutschland.

Spitzenmedizin für die Lunge: Unser Anspruch ist die bestmögliche Versorgung unserer Patienten. Dafür setzen wir auf das enge Zusammenwirken von hochqualifizierten und engagierten fachärztlichen Medizinern, Pflegekräften und Therapeuten. Die Erfüllung höchster Technik- und Hygienestandards sowie die Verknüpfung von klinischer Erfahrung und wissenschaftlicher Innovation ermöglicht uns eine herausragende Position in der Behandlung pneumologischer Krankheitsbilder.

Seite teilen: