Traumjob und 6.000€ Traumstarterprämie*

Du bist examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) oder examinierter Altenpfleger (w/m/d) und träumst von einem Job mit einem tollen Team, idealen Arbeitsbedingungen und vielen Mitarbeiterangeboten?

 

Wir legen sogar noch 6.000 €* drauf!

 

Bewirb dich jetzt!
Bild: Junge Frau freut sich

* Voraussetzungen für den Erhalt der "Starterprämie":

  • Ein von dir und uns unterzeichneter Arbeitsvertrag als examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) oder Altenpfleger (w/m/d)
  • Du warst in den letzten 36 Monaten vor Beginn des Arbeitsverhältnisses nicht innerhalb des Asklepios-Konzerns (einschließlich Tochtergesellschaften) als Arbeitnehmer/Auszubildender beschäftigt.
  • Dein Anspruch auf die erste Hälfte der Starterprämie entsteht am ersten Tag nach sechsmonatigem Bestehen des Arbeitsverhältnisses. Nach 18 Monaten Betriebszugehörigkeit erwirbst Du den Anspruch auf den zweiten Teil der Starterprämie.
  • Dein Anspruch auf "Starterprämie" ist ausgeschlossen, wenn dein Arbeitsverhältnis vor oder am Stichtag endet oder sich im gekündigten Zustand befindet.
  • Die "Starterprämie" in Höhe von EUR 6.000,00 wird dir als Bruttozahlung gewährt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden: Datenschutzerklärung

Vorteile für Mitarbeiter

Soziale Verantwortung schreiben wir groß! Wir brauchen Mitarbeiter, die gern bei uns arbeiten. Um unsere Mitarbeiter aktiv zu unterstützen, achten wir auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und bieten Präventionsprogramme rund um die eigene Gesundheit und Fitness an. Sie profitieren bei Asklepios von einer Reihe zusätzlicher Angebote: Von der Asklepios Mitarbeitercard bis hin zu umfangreichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Fort- und Weiterbildung

Bild: Medizinassistent schreibt auf Whiteboard

Fort- und Weiterbildung ist ein etabliertes Instrument der Qualitätssicherung unserer Klinik. Berufsbegleitendes Lernen ermöglicht unseren Mitarbeitern, ihre beruflichen Fähigkeiten neusten medizinischen und pflegerischen Anforderungen anzugleichen. Neben der Sicherung und Steigerung der Behandlungs – und Pflegequalität fördern wir durch gezielte Bildungsmaßnahmen die Arbeitszufriedenheit unserer Mitarbeiter. Durch kontinuierliche Verbesserung der fachlichen, methodischen, sozialen und personellen Kompetenzen sichern wir die stetige Weiterentwicklung der beruflichen Handlungskompetenz der verschiedenen Berufsgruppen. Das jährliche Fortbildungsprogramm und die zahlreichen darüber hinaus gehenden Maßnahmen zu Qualifizierung und Weiterbildung dienen dem Ziel einer bestmöglichen Versorgung unserer Patienten durch engagierte und kompetente Mitarbeiter.

Gesundheitsförderung: Bei uns bleiben Sie fit!

Kraft, Konzentration und Kreativität sind die Grundvoraussetzungen für gute Leistungen und dürfen im Berufsalltag nicht fehlen.

Deshalb bieten wir allen Mitarbeitern unseres Klinikums mit Asklepios aktiv ein umfassendes Programm zur Gesundheitsförderung. Die Angebote sind vielseitig und kommen aus den Bereichen Sport, Entspannung und Vitalität.

Seite teilen: