Physiotherapie

Die Physiotherapie stellt mit ihren Behandlungen von Bewegungsabläufen eine wesentliche Säule in der Frührehabilitation dar.

Ganz auf Sie abgestimmt: Unser Behandlungsangebot

In den meisten Fällen führen zwei unserer Therapeuten die Behandlung gleichzeitig durch. Die speziellen Behandlungstechniken stimmen die Therapeuten auf den Bedarf unserer Patienten ab und kombinieren diese gegebenenfalls. Folgende Techniken kommen zum Einsatz:

  • Bobath (krankengymnastische Methode zur Behandlung pathologischer Haltungsreflexe bei Gehirnschäden)
  • PNF (Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation: Behandlungsmethode aus Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie)
  • Manuelle Medizin
  • Brügger
  • Reflektorische Atemtherapie

Um auch schwerstbetroffene Patienten mobilisieren zu können, setzen unsere Therapeuten diverse Hilfsmittel wie Stehtische, Mobilisationsstühle, Bettfahrräder sowie CPM-Schienen (Knie-, Schulter- und Ellengelenk) ein. Mithilfe dieser Geräte wird die Arbeit der Physiotherapeuten optimiert.

Unser Bewegungsbad

StGeorg_Frühreha_Bewegungsbad
Bewegungsbad

Eine Besonderheit unserer Abteilung ist das Bewegungsbad. Sofern keine Kontraindikationen (also Gründe, die gegen eine Nutzung sprechen) vorliegen, können sich unsere Patienten hier im 33 °C warmen Wasser unter Anleitung und entlastet von Gewicht bewegen.

Seite teilen: