Mikroskopische Operationen

Die meisten kleineren Operationen an der Wirbelsäule werden heutzutage mit Hilfe eines Operationsmikroskops durchgeführt.

Durch das Mikroskop können viele Operationen heute minimalinvasiv (Hautschnitt 3-4 cm) durchgeführt werden. Für die Patienten hat sich dadurch die Sicherheit während einer Operation deutlich erhöht und die Aufenthaltsdauer im Krankenhaus stark verkürzt. Für Sie stehen in unserem Hause 2 moderne Operationsmikroskope zur Verfügung.

Sollten Sie weitere Fragen haben stehen Ihnen unsere Experten gerne zur Verfügung.

Sie erreichen uns

Mo
8.00 - 15.30 Uhr
Di
8.00 - 15.30 Uhr
Mi
8.00 - 15.30 Uhr
Do
8.00 - 15.30 Uhr
Fr
8.00 - 13.00 Uhr

Seite teilen: