Rücken- und Nacken-Check

In unserem Rückenzentrum St. Georg arbeiten wir interdisziplinär, also fachübergreifend - dies gilt selbstverständlich auch für den Rücken- und Nacken-Check.

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass eine reduzierte Funktion der tiefliegenden, direkt an der Wirbelsäule ansetzenden Muskeln ebenso negative Auswirkungen auf das Wohlbefinden, den Schmerz und die körperliche Leistungsfähigkeit hat wie eine Schwäche der großen, den Körper bewegenden Muskelgruppen.

Unsere auf Wirbelsäulen-Beschwerden spezialisierten Physiotherapeuten untersuchen Sie im Rahmen eines umfassenden Diagnostik-Termins ausführlich und überprüfen das Ansteuerungsvermögen Ihrer tiefliegenden Rücken- und Bauchmuskulatur beziehungsweise Halsmuskulatur.

Anschließend ermitteln unsere Sporttherapeuten anhand einer computergestützten, isometrischen Maximalkraftanalyse Ihre Kraftwerte. Diese Ergebnisse werden mit Referenzdaten verglichen (diese stammen von Menschen gleicher Größe, gleichen Gewichts, Alters und Geschlechts). Auf diese Weise können wir Ihre spezifischen muskulären Dysbalancen feststellen.

Die gewonnenen Daten zeigen uns, ob Handlungsbedarf besteht. Wir fassen sie in einem schriftlichen Bericht für Sie zusammen und sprechen eine Empfehlung aus. Gemeinsam mit Ihnen können wir anschließend sehr gezielt Ihr zukünftiges Training planen.

Zeitlicher Umfang: 1 Stunde und 45 Minuten

Gebühr Rücken- beziehungsweise Halswirbelsäulen-Check: 149,00 €

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Sie erreichen uns

Mo
8.00 - 16.30 Uhr
Di
8.00 - 16.30 Uhr
Mi
8.00 - 16.30 Uhr
Do
8.00 - 16.30 Uhr
Fr
8.00 - 16.30 Uhr

Seite teilen: