Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Bei Verdacht auf eine Corona-Infektion rufen Sie bitte vorab den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an: ► Wählen Sie 116 117
     
  • In medizinischen Notfällen (Schlaganfall, Herzinfarkt etc.) begeben Sie sich bitte weiterhin unmittelbar in Behandlung! Ein mögliches Corona-Infektionsrisiko wird in unserer Klinik mit allen Mitteln reduziert.
    ► Wählen Sie den Notruf 112
     
  • Besuchseinschränkungen: Aus Sicherheitsgründen reduzieren Sie die Besuche bei Ihren Lieben bitte auf einen Besucher pro Tag und maximal 1 Stunde. Bitte beachten Sie die Infektionsschutzrichtlinien.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren

Erkrankungen der unteren Atemwege einschließlich der Lunge

Entzündliche Erkrankungen der unteren Atemwege sind nach wie vor häufig und eine relevante Todesursache.

Insbesondere bei Patienten mit reduzierter Immunabwehr kommt ein weites Spektrum von Erregern vor. Auch die Tuberkulose (durch spezielle Bakterien verursachte Infektionskrankheit) ist nach wie vor präsent und muss stets im differentialdiagnostischen Spektrum berücksichtig werden. Die Diagnostik nehmen wir ebenso unter Anwendung konventioneller Färbungen und molekularbiologischer Untersuchungstechniken vor.

Die Diagnose primärer Tumore der Lunge und sekundärer Absiedlungen (Metastasen) anderweitig lokalisierter Primärtumore erfolgt am Biopsie-Material und zytologischem Untersuchungsgut.

Seite teilen: