Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

 

  • Bei Verdacht auf eine Corona-Infektion rufen Sie bitte vorab den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an: ► Wählen Sie 116 117
     
  • In medizinischen Notfällen (Schlaganfall, Herzinfarkt etc.) begeben Sie sich bitte weiterhin unmittelbar in Behandlung! Ein mögliches Corona-Infektionsrisiko wird in unserer Klinik mit allen Mitteln reduziert.
    ► Wählen Sie den Notruf 112

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren

Prof. Dr. med. Joachim Schofer

Zur Person:

  • International renommierter interventioneller Kardiologe mit mehrfachen Auszeichnungen als Topkardiologe der FOCUS-Ärzteliste, zuletzt 2019
  • Mehr als 300 Publikationen in hochrangigen internationalen Fachzeitschriften, mehr als 1200 Präsentationen bei wissenschaftlichen Tagungen, Verfasser von 5 Büchern und ca.15 Buchkapitel
  • Pionier und über 15-jährige Erfahrung in der perkutanen Behandlung von Herzklappenerkrankungen, Spezialist für die bisher noch selten durchgeführte Behandlung der Trikuspidalklappe

Erste Europäische MitraClip Prozedur

Weltweit erste Intervention am Menschen („First-in-Man“) u.a. von:

- Erste perkutane Mitralklappenannuloplastie (CARILLON Device)
- Erste Implantation einer vollständig rückholbaren Aortenklappe (DFM)
- Erste transfemoral DFM-Klappenimplantation bei reiner Aorteninsuffizienz 
- Erste direkte Mitralklappenringraffung durch kathetergestützte Naht (GD)
- Erste perkutane Trikuspidalklappenannuloplastie (Mitralign device)

Zertifiziert für interventionelle Kardiologe und TAVI
Zertifizierter Ausbilder für interventionelle Kardiologie und TAVI

Seite teilen: