Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit)

Der Diabetes mellitus ist eine Stoffwechselerkrankung, die durch einen erhöhten Blutzuckerspiegel gekennzeichnet ist.

Diese Stoffwechselstörung kann unterschiedliche Ursachen haben, die sich durch verschiedene Diabetesformen ausdrücken. Die bekanntesten Formen sind der Diabetes Typ 1, Diabetes Typ 2, oder auch der Schwangerschaftsdiabetes.

Unser multiprofessionelles Team ist durch die Deutsche Diabetesgesellschaft (DDG) zertifiziert und bietet die Betreuung und Behandlung für folgende Patienten an:

  • Basis-Bolus-Therapie bei Typ 1 Diabetes
  • Insulinpumpentherapie (CSII), inkl. kontinuierlichem Glukosemonitoring (CGMS)
  • Tablettentherapie bei Typ 2 Diabetes (OAD)
  • Insulintherapie bei Typ 2 Diabetes (SIT, CT, ICT)
  • Therapie bei diabetischem Fußsyndrom
  • bei Bedarf angiologische und kardiologische Mitbetreuung im Rahmen des Herz-, Gefäß- und Diabeteszentruns

Begleitend bieten wir unseren Patienten strukturierte Diabetes-Seminare für die jeweiligen Therapieformen an.

Foto DGG-Urkunde
Diabetes-Team: N. Zwick, G. Kolossow, Dr. E. Kruse, Dr. J. Ulrich (v.l.n.r.). Nicht im Bild Dr. Ch. Brons.

Im August 2017 wurde unsere Klinik entsprechend der Richtlinie der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) als „Klinik für Diabetespatienten geeignet“ zertifiziert.

Das verliehene Zertifikat bestätigt die Qualität der Behandlung für Menschen mit der Nebendiagnose Diabetes. Dabei muss die Klinik verschiedene Kriterien erfüllen: es muss ein diabetologisch versierter Arzt zur Verfügung stehen, Pflegekräfte entsprechend geschult und darüber hinaus gewährleistet sein, dass die Blutzuckerwerte bei jedem Patienten geprüft werden.

Mit einem routinemäßigen Screening direkt bei der Aufnahme werden an der Asklepios Klinik St. Georg nicht nur Diabetespatienten klar identifiziert, sondern auch die, deren Erkrankung bislang unentdeckt geblieben ist. Es erfolgt dann eine leitliniengerechte Therapie. Patienten mit einem Diabetes sind bei uns also gut aufgehoben!

Focus Gesundheit

Auch in diesem Jahr ist die Asklepios Klinik St. Georg in Deutschlands größtem Krankenhausvergleich des Nachrichtenmagazins FOCUS wieder unter den 100 besten Kliniken.

Für das Ranking wertet der Focus Kennzahlen, die Qualitätsberichte der Kliniken, die Teilnahme an Qualitätsinitiativen sowie Telefoninterviews mit Ärzten und eine Patientenbefragung der Techniker Krankenkasse aus.

Die Asklepios Klinik St. Georg wird in der aktuellen Ausgabe des Focus als "Top-Nationales Krankenhaus" und "Top-Regionales Krankenhaus" gelistet und erhielt Platzierungen in den Bereichen

(Ausgabe "Focus Gesundheit" Nov./Dez. 2018)

Medien

Diabetes mellitus - 3 Fragen - 3 Antworten • Teil 1

Diabetes mellitus - 3 Fragen - 3 Antworten • Teil 2

Seite teilen: