Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

 

  • Anruf statt Wartezimmer / Notaufnahme:
    Bei Verdacht auf Infektion mit dem neuen Coronavirus kommen Sie bitte nicht direkt in die Notaufnahme, sondern rufen vorab Ihren Hausarzt oder den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an:
    ► Telefonnummer: 116 117
     
  • Besuchsverbot aus Sicherheitsgründen:
    Zum Schutz unserer Patienten & Mitarbeiter können wir Angehörigen & Besuchern leider derzeit nicht erlauben, unsere Klinik zu betreten.
    Dies ist eine reine Vorsichtsmaßnahme, damit wir unsere Patienten weiterhin bestmöglich versorgen können.
     

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren
Bild: Mehrsprachige Grafik zum Besuchsverbot in den Asklepios Kliniken

Akademische Lehre

Die Asklepios Klinik St. Georg ist Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Hamburg Eppendorf.

In unserer Klinik bilden vier internistische Abteilungen PJ-Studenten aus:

Um eine breite Ausbildung zu gewährleisten, rotieren die Studenten üblicherweise, wobei regelhaft neben der Allgemeinen Inneren Medizin mindestens die Zentrale Notaufnahme und ein Spezialgebiet besucht werden.

Die Studenten werden voll in den Stationsablauf integriert und nehmen an ärztlichen Fortbildungen, Konferenzen und Röntgenvisiten teil. Sie können eigene Patienten bezüglich aller Aspekte von der Aufnahme bis zum Arztbrief mit betreuen.

In der Notaufnahme ist eine Teilnahme am Schichtdienst möglich.

Auf allen Stationen gibt es feste Ansprechpartner für die Studenten.

Wöchentlich finden Seminare bzw. Lehrvisite/Fallvorstellung zu Themen aus der gesamten Inneren Medizin statt; ein EKG-Kurs kann optional besucht werden.

Im Rahmen des klinischen humanmedizinischen Studiengangs der Asklepios Medical School der Semmelweis Universität werden in der Abteilung für Allgemeine Innere Medizin die Kurse Klinische Untersuchung, Innere Medizin, Diabetes und Internistische Differentialdiagnostik angeboten.

Seite teilen: