Tagesklinik Schwindel

Unsere Schwindel-Tagesklinik umfasst 10 Plätze und bietet Patienten eine teilstationäre, multimodale Behandlung durch Physiotherapeuten, Psychologen und Ärzte.

Symbolbild Mann mit Schwindel
© pathdoc - stock.adobe.com

Vor einer Behandlung in unserer Schwindel-Tagesklinik werden im Rahmen unserer Schwindelsprechstunde vorab alle Vorbefunde der Patienten gesichtet, eine komplette Schwindeldiagnostik durchgeführt und ggf. weitere Untersuchungen über andere Fachrichtungen eingeleitet. Am Ende wird eine Diagnose für den Patienten gestellt und ggf. eine Behandlung in der Tagesklinik Schwindel empfohlen.

In unserer Schwindel-Tagesklinik erhalten wöchentlich jeweils 10 Patienten für 5 Tage (von Montag bis Freitag) von ca. 8:00 bis 16:00 Uhr eine teilstationäre, multimodale Behandlung.

Unsere Therapie in der Schwindel-Tagesklinik ist interdisziplinär ausgerichtet und bezieht verschiedene Berufsgruppen mit ein:

  • Physiotherapeuten
  • Psychologen
  • Ärzte.

Schwerpunkte

  • Unter physiotherapeutischer Anleitung lernen Patienten in der Gruppe und im Einzeltraining Übungen, um die Funktionen des Gleichgewichtssinns allgemein und im Speziellen zu verbessern. Hierbei erfolgt neben Training zur Blickstabilisierung und zur Verbesserung der Gleichgewichtsfunktion u.a. auch ein sensomotorisches Training.
  • Über unsere psychotherapeutische Betreuung in Gruppen und im Einzelgespräch werden u.a. verhaltenstherapeutische Bewältigungsstrategien sowie Entspannungstechniken erlernt, ebenfalls sollen unterstützend die Ursachen der Schwindel auslösenden Einschränkungen verstanden und ein verbesserter Umgang damit individuell gefördert werden.
  • Die ärztliche Mitbehandlung ermöglicht durch vollständige Sichtung der Voruntersuchungen und Kenntnis über den Kontakt in der Schwindelsprechstunde die patientenorientierte Anpassung der Therapie, es erfolgen zudem zusätzliche Gespräche und Austausch mit den Patienten.

Im Rahmen der interdisziplinären Arbeit aller 3 Fachbereiche tauschen wir uns über jeden einzelnen Patienten regelmäßig aus, sodass während und am Ende der tagesklinischen Behandlung für jeden Patienten die optimale Therapie durchgeführt und auch für die Zukunft geplant werden kann.

Die tägliche Rückkehr der Patienten in ihre häusliche Umgebung und die Beibehaltung des eigenen sozialen Umfelds ermöglichen eine kontinuierliche Anpassung der Therapie an die Anforderungen des täglichen Lebens. Ihre wiedererlangten oder verbesserten Fähigkeiten können unsere Patienten so leichter außerhalb des therapeutischen Settings üben und festigen - im Gegensatz zu stationären Aufenthalten im Klinikalltag.

Video Tagesklinik Schwindel

Tagesklinik Schwindel ©Asklepios

Neben Kopf- und Rückenschmerzen gehören Schwindel und Gleichgewichtsstörungen zu den Beschwerden, die Patienten am häufigsten zum Arzt führen. Dabei kann sich Schwindel auf vielfältige Weise äußern. Während einige Menschen das Gefühl haben, Karussell zu fahren, schwankt bei anderen der Boden um sie herum.

Prof. Dr. Jens E. Meyer, Chefarzt der HNO-Heilkunde, Kopf-, Halschirurgie und Plastische Operationen an der Asklepios Klinik St. Georg und Privatdozent Dr. Christoph Terborg, Chefarzt der Neurologie und Klinik für Frührehabilitation an der Asklepios Klinik St. Georg sprechen über das so genannte multisensorische Syndrom Schwindel, über die Tagesklinik Schwindel sowie über die Behandlungsmöglichkeiten bei Schwindel.

Lagerungsschwindel: 3 Fragen 3 Antworten

©Asklepios

Der Lagerungsschwindel ist für Betroffene äußerst unangenehm. Eine typische Ursache dieses Schwindels tritt durch Ablösen von Ohrensteinen (Otolithen) im Innenohr auf. Diese Ohrensteine gelangen dann in die ebenfalls zum Gleichgewichtsorgan gehörenden Bogengänge.

Prof. Dr. Jens E. Meyer, Chefarzt für HNO-Heilkunde, Kopf-, Halschirurgie und Plastische Operationen an der Asklepios Klinik St. Georg spricht über die Symptome und Therapien bei Lagerungsschwindel. Zudem beantwortet er Fragen zur Vorbeugung.

Mehr zu diesem Thema erfahren Sie auch in der Schwindelsprechstunde unter: Tel. 040 - 1818 85 2233

Seite teilen: