Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Bei Verdacht auf eine Corona-Infektion rufen Sie bitte vorab den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an: ► Wählen Sie 116 117
     
  • In medizinischen Notfällen (Schlaganfall, Herzinfarkt etc.) begeben Sie sich bitte weiterhin unmittelbar in Behandlung! Ein mögliches Corona-Infektionsrisiko wird in unserer Klinik mit allen Mitteln reduziert.
    ► Wählen Sie den Notruf 112
     
  • Besuchseinschränkungen: Aus Sicherheitsgründen reduzieren Sie die Besuche bei Ihren Lieben bitte auf einen Besucher pro Tag und maximal 1 Stunde. Bitte beachten Sie die Infektionsschutzrichtlinien.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren

Als Patient in den besten Händen

Qualitätsgesicherte Hernienchirurgie

Die Auszeichnung mit dem Siegel "Qualitätsgesicherte Hernienchirurgie" der Deutschen Hernien Gesellschaft (DHG) bestätigt die hohe Qualität der Behandlung von Leisten-, Nabel-, Narben-, Bauchwand- und Schenkelbrüchen der Asklepios Klinik St. Georg.

Hospitationsklinik der Deutschen Gesellschaft für Koloproktologie e. V.

In Ihren bisherigen Wirkungskreisen (Offenbach, Fulda, Asklepios Klinik Nord - Heidberg) war die von Frau Prof. Tonus geleitete Abteilung jeweils eine Hospitationsklinik der Deutschen Gesellschaft für Koloproktologie e. V. (DGK).

Die DGK vergibt Stipendien an Chirurgen in Ausbildung oder mit abgeschlossener allgemein- bzw. viszeralchirurgischer Facharztausbildung und Interesse an der Koloproktologie. Ein zertifiziertes Kompetenzzentrum, wie wir es auch für die Asklepios Klinik St. Georg kurzfristig anstreben, bietet den Hospitanten die Möglichkeit, sich intensiv in den Bereichen klinische Untersuchung, diagnostische Abklärung sowie nicht-operative und operative Therapie bei koloproktologischen Erkrankungen fort- und weiterzubilden.

http://www.koloproktologie.org/

Seite teilen: