Tumorkonferenz

Effizienter Austausch der Kompetenzen durch die Tumorkonferenz mit psychoonkologischer Beratung

Gemeinsam sind wir stark für Sie

Ärzte miteinander im Gespräch

Im Rahmen einer wöchentlichen Tumorkonferenz, an der Internisten, Gastroenterologen, interventionelle Radiologen, Pathologen, Strahlentherapeuten und Onkologen (Chemotherapie) sowie niedergelassene Kollegen teilnehmen, werden zeitnah individuelle multimodale Therapiekonzepte erstellt. Hier findet ein effizienter Gedankenaustausch der einzelnen Fachdisziplinen statt.

Neben den Fallbesprechungen dient das Forum der klinikinternen Fortbildung sowie der Diskussion von Studienergebnissen. Die Ärztekammer Hamburg hat die vorgenannte Veranstaltung mit einem Fortbildungspunkt zertifiziert.

Seite teilen: