Informationsveranstaltung "Darmkrebs" am 26. März 2021 für Patienten und Angehörige

Am 26. März von 17:00-18:30 Uhr möchten wir Sie gerne zu einer interdisziplinären Veranstaltung zum Thema Darmkrebs einladen.

Bild: Patientenveranstaltung Darmkrebs Logos

Die Veranstaltung richtet sich primär an Patienten und Angehörige, die sich zum Thema Darmkrebs informieren möchten und findet coronakonform natürlich online statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Zur Teilnahme klicken sie einfach auf diesen Link.

Für eine Teilnahme mit dem Smartphone benötigen Sie die App "Microsoft Teams", die Sie kostenlos im App Store oder Play Store herunterladen können. Der Link ist etwa 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn für Sie freigeschaltet.

Bei Fragen zur Veranstaltung steht Ihnen das Team der Darmchirurgie gerne zur Verfügung. Sie erreichen das Team am besten per Mail unter darmchirurgie.barmbek@asklepios.com

Programm & Referenten

  • 17:00 Uhr - Vorsorge bei Darmkrebs: Prävention und Früherkennung, Ablauf einer Darmspiegelung mit Prof. Dr. med. Thomas von Hahn, Chefarzt der Gastronenterologie & Interventionellen Endoskopie
  • 17:20 Uhr: Operation bei Darmkrebs: Operationstechniken, Ausmaß der Resektion, Möglichkeiten bei Metastasierung mit Dr. med. Michael J. Lipp, Chefarzt des Departments für Chirurgie und Dr. med. Robert M. Jenner, Oberarzt des Departments für Chirurgie
  • 17:40 Uhr: Chemotherapie bei Darmkrebs & Nachsorge: Nebenwirkungen, Dauer der Chemotherapie, Ablauf der Nachsorge mit Dr. med. Hauke Weilert, Ltd. Oberarzt der Onkologie & Palliativmedizin
  • 18:00 Uhr: Ernährung bei Darmkrebs: Ernährung nach einer Operation, Ernährung mit Stoma mit Tatjana Teinert von der Firma Medilog

Seite teilen: