Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Bei Verdacht auf eine Corona-Infektion rufen Sie bitte vorab den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an: ► Wählen Sie 116 117
     
  • In medizinischen Notfällen (Schlaganfall, Herzinfarkt etc.) begeben Sie sich bitte weiterhin unmittelbar in Behandlung! Ein mögliches Corona-Infektionsrisiko wird in unserer Klinik mit allen Mitteln reduziert.
    ► Wählen Sie den Notruf 112
     

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren

Logopädie

Die Logopädie befasst sich mit Diagnostik und Therapie von Sprach-, Sprech- und Stimmstörungen bei Kindern und Erwachsenen. In unserer Klinik liegt der Schwerpunkt in der Betreuung von Patienten mit neurologischen Erkrankungen wie Schlaganfall, Hirnblutungen, Morbus Parkinson, Multipler Sklerose etc.

BILD: Logopädie: Sprachübung

Infolge dieser Krankheiten treten oftmals Störungen auf, die eine normale Kommunikation oder eine ungehinderte Nahrungsaufnahme erschweren oder verhindern und die betroffenen Menschen stark im täglichen Leben beeinträchtigen. Die logopädische Therapie setzt möglichst früh ein, um die beeinträchtigten Fähigkeiten zu erhalten und vor allem zu verbessern.

Störungen der Sprache, des Sprechens und des Schluckens betreffen nie den Patienten allein, sondern immer auch die (Kommunikations-)Partner, die nach Möglichkeit in die Therapie einbezogen werden.

Neben stationärer Behandlung ist in Einzelfällen auch eine ambulante Weiterführung der logopädischen Therapie als Hausbesuch möglich.

Kontakt können Sie gern über die Abteilung für Neurologie aufnehmen.

Seite teilen: