Liebe Patientinnen und Patienten, in der Asklepios Klinik Barmbek sind Sie auch zu Corona Zeiten in besten Händen. Wir tun alles für Ihre Sicherheit:

in der Asklepios Klinik Barmbek

  • sind 97 % der Mitarbeiter*innen geimpft,
  • wird jede*r Mitarbeiter*in  wöchentlich getestet und
  • alle Patient*innen werden getestet.
Erfahren Sie mehr über die Corona-Maßnahmen

Anmeldung zur Tumorkonferenz

Unsere Tumorkonferenzen

Übersicht der Tumorkonferenzen an der Asklepios Klinik Barmbek

  • Dienstags, 13:30 – 14:30 Uhr, Raum 0.431 (EG): Thoraxtumore und Bronchialkarzinome
  • Mittwochs, 13:30 – 14:30 Uhr, Raum 0.431 (EG): Leber-Pankreastumore, oberer/unterer GI-Trakt
  • Donnerstags, 15:00 – 16:00 Uhr, Raum 0.431 (EG): Alle Tumore, GI-Trakt, Urologische Tumore
  • Donnerstags, 16:00 – 17:00 Uhr, Raum 0.431 (EG): Gynäkologische Tumore, Brustkrebs

Anmeldung & Teilnahme

Patientenvorstellungen von extern sind ausdrücklich erwünscht!
Um Patienten für die Tumorkonferenz anzumelden, nutzen Sie bitte das bereitgestellte Anmeldeformular sowie die Einverständniserklärung. Befund- und Bildmaterial lassen Sie uns bitte vorab als CD zukommen.

Wir freuen uns, wenn Sie Ihre Patienten selbst vorstellen und bei der Tumorkonferenz anwesend sind. Übrigens: Die Tumorkonferenzen sind von der Ärztekammer Hamburg als Fortbildungsveranstaltung anerkannt und gelten als Fortbildung für Ärzte / Ärztinnen und Studierende.

Bald neuer Service: Online-Anmeldung

In Kürze bieten wir Ihnen an dieser Stelle zusätzlich den Service der Online-Anmeldung zu den Tumorkonferenzen an.

Um Vorteile des Online-Buchungssystems zu nutzen, ist es erforderlich, dass Sie sich bei unserem Partner samedi® registrieren und einloggen.

Vorteile der Online-Buchung

  • Patientenanmeldungen mit strukturierten Daten
  • Weniger Telefonate, Post und Faxe bezüglich Terminierung und Datenaustausch im Netzwerk
  • Sichere Kommunikation mit anderen Netzwerkpartnern
  • Ständige Erreichbarkeit - 24/7 Anmeldungungsmöglichkeit

Kontakt für Rückfragen

Die Organisation der Tumorkonferenzen übernimmt das Sekretariat der Onkologie. Hier helfen wir Ihnen bei Rückfragen gern weiter.

Seite teilen: