Kompetenzzentrum für muskulo-skelettale Chirurgie

Orthopädie, Tumororthopädie & Endoprothetik-Zentrum

Ab 01. Juli: Die Orthopädie kommt zurück nach Barmbek

Bild: Portraits Prof. Lampe und Dr. Sufi mit Schriftzug "Zurück nach Barmbek - die Orthopädie kommt nach Hause"

Ab dem 01. Juli ist unsere Klinik wieder erste Anlaufstelle für Orthopädische Operationen im Hamburger Nord-Osten – nach gut 15 Jahren holen wir die Orthopädie nach Hause. Mit einer maßgeschneiderten Ergänzung unseres Leistungsspektrums bieten wir Ihnen wohnortnahe Rundum-Versorgung und hochspezialisierte Verfahren mit Fokus auf Gelenkersatz-Verfahren, gelenkerhaltende Chirurgie, Kapsel-Band Operationen und Tumororthopädie. 

Termine können ab sofort vereinbart werden: 040 181882-1320.

Unsere Expertise ist es, Sie bei akuten oder chronischen Erkrankungen des Bewegungsapparates mit modernsten Operationsverfahren zu unterstützen: Für ein bewegtes Leben ohne Schmerzen. Unser erfahrenes Team bietet Ihnen kompetente und auf Ihre individuelle Situation zugeschnittene Hilfe insbesondere bei notwendigen Gelenkersatzoperationen, bei Verletzungen oder Verschleiß von Kapseln oder Bändern sowie im hochspezialisierten Feld der Tumororthopädie.

Unsere Schwerpunkte

Endoprothetik

In unserem Zentrum für Endoprothethik bieten wir Ihnen sämtliche Operationsverfahren für Gelenkersatz am kompletten Bewegungsapperat an. Dabei legen wir besonderen Wert auf schonende Operationsverfahren sowie modernste Implantat-Lösungen.

  • Endoprothetik der großen und kleinen Gelenke: Hüft-, Knie-, Sprung-, Schulter-, Ellenbogen-, Großzehengrundgelenk
  • minimalinvasive Operationstechniken
  • Computerassistierte Navigationsverfahren: Um maximale Präzision und Zuverlässigkeit für die Positionierung der Gelenk-Prothesen zu erreichen, greifen wir auf computergestützte Navigationsverfahren zurück

Auch wenn der Wechsel einer Endoprothese notwendig werden sollte, sind wir mit dem gesamten Spektrum aseptischer und septischer Revisions- und Wechsel-Operationen inkl. Knochenrekonstruktionsverfahren für Sie da.

Tumororthopädie

  • Therapie und Diagnostik von gutartigen und bösartigen Knochen- und Weichteiltumoren des Rumpfes und des Bewegungsapparates
  • Tumorendoprothetik
  • Therapie und Diagnostik von Skelettmetastasen und pathologischen Frakturen
  • spezialisierte Biopsietechniken

Um für Sie ein bestmögliches Behandlungsergebnis zu erreichen, setzen wir auf ein interdisziplinäres Vorgehen.

Arthroskopische Chirurgie aller Gelenke

Besondere Schwerpunkte innerhalb der arthroskopischen Chirurgie bilden die Hüftgelenksarthroskopie inklusive FAI-Syndrom (Femoro-Acetabulären Impingement; Enge-Syndrom zwischen Hüftpfanne und Hüftkopf) sowie Arthroskopische Eingriffe am Knie inkl. Meniskusnaht. 

Kapsel-Band-Rekonstruktionschirurgie

  • MPFL-Plastik (Ersatz des medial patellofemoralen Ligament; einer Verbindungsstruktur zwischen innerem Oberschenkelknochen und Kniescheibe 
  • Ersatz des vorderen und hinteren Kreuzbandes

Gelenkerhaltende Verfahren

  • Verfahren der Knorpeltransplantation und -regeneration
  • Korrekturosteotomien, inkl. Korrekturen des Kniegelenkes, des Beckens und des Oberschenkels
  • Core Dekompression bei Hüftkopfnekrose    

Unser ärztliches Leitungsteam

     

Seite teilen: