Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Bei Verdacht auf eine Corona-Infektion rufen Sie bitte vorab den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an: ► Wählen Sie 116 117
     
  • In medizinischen Notfällen (Schlaganfall, Herzinfarkt etc.) begeben Sie sich bitte weiterhin unmittelbar in Behandlung! Ein mögliches Corona-Infektionsrisiko wird in unserer Klinik mit allen Mitteln reduziert.
    ► Wählen Sie den Notruf 112
     

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren

Weitere Angebote

Sie möchten wissen, welche Einkaufsmöglichkeiten Sie in der Asklepios Klinik Barmbek haben? Sich über den ehrenamtlichen Service der Grünen Damen und Herren informieren? Mehr über den Krankenhausfunk oder den Freundeskreis erfahren? Dann sind Sie auf dieser Seite richtig.

Grußkarte an Patienten versenden

online-gruesse-
Wer freut sich nicht über eine Postkarte?

Sie möchten Grüße an einen Patienten bei uns in der Klinik versenden? Nichts leichter als das!

Unter dem folgenden Link können Sie aus verschiedenen Grußkarten auswählen. Im nächsten Schritt tragen Sie einfach den Namen und die Station (wichtig, damit wir die Karte zuordnen können) in das Formular ein, geben Ihre Absender-Daten ein - und wir kümmern uns um den Rest.

 

Einkaufsmöglichkeiten

Cafeteria

Im Erdgeschoss befindet sich die Cafeteria für alle Mitarbeiter. Aber auch Patienten ohne Katheter, Wundverbände, Infusionen oder Isolierpflicht können unter Bercksichtigung einiger hygienischer Hinweise die Kantine nutzen. Bitte wenden Sie sich an ihr Stationspersonal.

Öffnungszeiten: Mo. - Fr.: 11:30 - 14:00 Uhr 

Hansebäckerei Junge

In der Ladenpassage finden Sie eine Filiale des Hansebäcker Junge mit Sommerterrasse sowie Sitzplätzen im Innenhof.

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr.: 07:00 - 18:00 Uhr
Sa. - So.: 08:00 - 18:00 Uhr

Friseur

Safiye´s Beauty Salon bietet alle Dienstleistungen rund um Frisur und Haarpflege an. Auf Wunsch werden Sie auf Station abgehohlt oder direkt vor Ort frisiert. Die Offnungszeiten sind Mo. - Do. von 10:00 - 17:00 Uhr und samstags nach Vereinbarung.

Geldautomat

Einen Geldautomaten finden Sie in der Eingangshalle der Klinik.

Kasse


Unsere Kasse steht Ihnen z.B. für Bareinzahlung der Krankenhausrechnung oder Leistung einer Vorauskasse dienstags von 13:00 - 14:00 Uhr und freitags von 09:00 - 11:00 Uhr zur Verfügung. Sie finden die Kasse im 1. OG der Verwaltung. Außerhalb dieser Zeiten sind EC-Zahlungen an der Rezeption der Zentralen Notaufnahme möglich.

Obststand

Direjt vor unserer Klinik finden Sie einen Obbststand, wo sie unter anderem frisches Obst, Blumen und Zeitschriften erwerben können.

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr.: 06:00 - 19:30 Uhr
Sa. - So.: 09:30 - 19:00 Uhr

Post

Möchten Sie an einen Patienten schreiben, sollte der Brief nicht nur die Adresse der Klinik, sondern auch Namen, Station und nach Möglichkeit Zimmernummer enthalten. Möchten Sie aus der Klinik einen Brief versenden, finden Sie einen Briefkasten in der Eingangshalle.

Grüne Damen und Herren

Grüne Damen

Ehrenamtliche Evangelische Krankenhaushilfe

Als ehrenamtliche Helfer stellen die „Grünen Damen und Herren“ keine Konkurrenz zu den professionellen Pflegeberufen dar und übernehmen keine pflegerischen / hauswirtschaftlichen Tätigkeiten. Sie bieten unseren Patienten aber umfangreiche Unterstützung:

  • Zeit für Gespräche – natürlich unter Beachtung der Schweigepflicht
  • Begleitung – ob ins Café, bei Spaziergängen oder zu Untersuchungen
  • Kontakte, z.B. Hilfe beim Schreiben eines Briefes oder beim Aufladen der Telefonkarte; Kontakte zu Seelsorge, Friseur, Fußpflege oder Sanitätshaus
  • Mobile Leihbücherei
  • Einkäufe – zum Beispiel Kleinigkeiten des persönlichen Bedarfs (Zeitschriften, besondere Nahrungsmittel etc.)

Die Grünen Damen und Herren sind stetig auf der Suche nach Unterstützung – weitere Informationen erhalten Sie in unserer Klinik unter Tel.: (0 40) 18 18-82 90 40 oder gruenedamen.barmbek@asklepios.com  sowie auf der Internetseite der EKH Evangelische Krankenhaus-Hilfe e.V.

sharemagazines

Mit der App "sharemagazines" können Sie ganz einfach und kostenlos über 400 Titel online lesen. Dafür laden Sie sharemagazines kostenlos aus dem AppStore oder Google Play Store auf das Smartphone oder Tablet herunter. Verbinden Sie sich mit dem WLAN der Location und aktivieren Sie die Ortungsdienste, aber auch ohne WLAN entsteht nur ein geringer Datenverbrauch. Nun können Sie eine große Auswahl an Zeitungen & Magazinen sowie exclusiven Inhalten während Ihres Aufenthaltes genießen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Krankenhausfunk

Eine Besonderheit in unserer Klinik ist unser Krankenhausfunk mit eigenem Radio- und Fernsehprogramm, das über die Fernsehgeräte an jedem Bett zu empfangen ist. Ob Radio oder TV: Neben vielen Livesendungen gibt es im 24-Stunden-Angebot für die Patienten immer etwas zu hören oder zu sehen. Übertragungen von Veranstaltungen der Klinik ermöglichen es auch Patienten, die das Bett noch nicht verlassen können, am Leben in der Klinik teilzuhaben. Auch in der Zeit, in der keine Live-Sendungen erfolgen, ist der Sender aktiv: Essenspläne, Dokumentationen über das Krankenhaus, eigene Sendungen aus den wachsenden Archivbeständen – rund um die Uhr bieten Krankenhausfernsehen und -hörfunk auf Kanal 9 alles, was Patienten unterhält. Möglich ist dieses besondere Angebot nur durch ein überaus engagiertes Team ehrenamtlicher Mitarbeiter, die viel Zeit und Liebe zum Detail in ein abwechslungsreiches, vielfältiges Programm investieren.

Das Studio befindet sich in der Ladenpassage – Patienten und Besucher sind während der Livesendungen herzlich zum Besuch eingeladen. Und auch Mitmachen ist erwünscht - sei es als neuer engagierter „Mitfunker“ oder einfach durch das Abgeben eines Musikwunsches oder Grußes während der Livesendungen (Tel.: (0 40) 18 18-92 92 92, klinikintern 92 92 92).

Ethik-Komitee

"Ethik besteht also darin, dass ich die Nötigung erlebe, allem Willen zum Leben die gleiche Ehrfurcht vor dem Leben entgegenzubringen wie dem eigenen.“ (Albert Schweitzer)

Ethik stellt die Frage nach den Werten und Normen in einer Gesellschaft.
Der Fortschritt in der Medizin kann Lebensqualität verbessern. Gleichzeitig kann das medizinisch Machbare auch Fragen der Sinnhaftigkeit therapeutischen Handelns aufwerfen.

Aufgaben und Ziele des Ethikkomitees
Das Ethikkomitee trifft sich regelmäßig, arbeitet unabhängig und ist nicht an Weisungen gebunden.
Das Ethikkomitee kann:

  • Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Klinik in ethischen Konfliktsituationen beraten und Hilfestellung geben
  • Diskussionen ethischer Normen für die Arbeit unseres Krankenhauses anregen und fördern
  • Handlungsempfehlungen für immer wiederkehrende ethische Fragestellungen geben
  • die Krankenhausleitung in Fragen der Ethik beraten und Empfehlungen geben
  • ethische Fallbesprechungen anbieten

Ethische Fallbesprechungen
Auch als Angehöriger können Sie sich an das Ethikkomitee wenden - z.B., wenn Sie sich sorgen, ob eine Therapieentscheidung dem Wunsch des Patienten entspricht und über diese Fragestellung keine Einigung mit den behandelnden Ärzten und Pflegekräften erzielen können. Eventuell kann in einer solchen Situation eine ethische Fallbesprechung weiterhelfen.

Kontakt
Sie erreichen uns über das Sekretariat Neonatologie Tel. (0 40) 18 18-82 18 31 oder per E-Mail barmbek.ethikkomitee@asklepios.com Außerdem finden Sie im Erdgeschoss, gegenüber vom Raum der Stille, einen Briefkasten für Ihre Anfragen.

Mitglieder

  • Angela Dietzler, Pflege
  • Britta Engelhardt, Betriebsrätin
  • Dörte Hennig, Pflege
  • Elfie Hölzel, Forum Patientenvertretung
  • Dr. Reinhard Laux, Arzt (i. R.)
  • Holger Pahl, Pflege
  • Ingrid Schumacher, Krankenhausseelsorge
  • Dr. Oliver Stammel, Arzt
  • Dr. Anke Wilhelm, Ärztin

Seite teilen: