Angebote für Ärzte

Häufige Fragen unserer Bewerber

Wie verhält es sich mit Fort- und Weiterbildung?

Wir legen großen Wert auf Fort- und Weiterbildung.  Der ständige Fortschritt in der Medizin erfordert kontinuierliche Fort- und Weiterbildung sowie Entwicklung der fachlichen Kompetenz. Dieser Herausforderung begegnen wir in der Asklepios Klinik Barmbek mit strukturierten Konzepten und individueller Förderung.

Unsere Fachabteilungen bieten zahlreiche Fachveranstaltungen aus den unterschiedlichen medizinischen und therapeutischen Fachgebieten – aktuelle Termine können Sie unserem Veranstaltungsportal entnehmen. Auch die Angebote der Asklepios Ärzteakademie und des Bildungszentrums für Gesundheitsberufe stehen unseren Mitarbeitern zur Verfügung.

Informationen zu den Weiterbildungsermächtigungen unserer Ärzte erhalten Sie über die Arztprofile auf den jeweiligen Fachabteilungs-Seiten.

Wie sind die Arbeitsbedingungen im Klinikum?

Als Klinikum der Schwerpunktversorgung bieten wir ein abwechslungsreiches und spannendes Arbeitsumfeld für Mediziner.  Sie finden bei uns moderne technische Ausstattung, aktuelle Therapiemethoden und ein innovationsbereites Umfeld. Interdisziplinäre Zusammenarbeit über Berufs- und Fachabteilungsgrenzen hinaus ist für uns selbstverständlich. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, uns stetig zu verändern und zu verbessern und freuen uns, wenn neue Mitarbeiter diese Prozesse aktiv begleiten und unterstützen.

Gleichzeitig möchten wir als Arbeitgeber ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeiter sein und sie mit Fort- und Weiterbildung, Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Arbeitsschutz und Gesundheitsförderung sowie individueller Förderung unterstützen.

Ärztliche Karriere und Familie – geht das?

In der Asklepios Klinik Barmbek ist uns die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sehr wichtig. Wir möchten es Männern wie Frauen, die Familienaufgaben wahrnehmen, ermöglichen, weiterhin qualifizierten Tätigkeiten in der Klinik nachzugehen. Unser Ziel ist es, Herausforderungen, die unseren Mitarbeitern durch die Wahrnehmung von Familienaufgaben entstehen, ernst zu nehmen und im Rahmen des Möglichen individuelle Lösungen zu erarbeiten. Besonders soll auch die ärztliche Karriere mit Familie möglich sein. Seit Dezember 2012 dürfen wir – als erste Hamburger Asklepios-Klinik – das Qualitätssiegel „berufundfamilie“ führen. Erfahren Sie mehr über unsere Maßnahmen zu diesem Thema!

Wie läuft die Einarbeitung?

Einführungsveranstaltungen, eine Willkommensmappe und abteilungsspezifische Einarbeitungskonzepte sorgen dafür, dass Sie sich bei uns schnell zurechtfinden. Die enge Betreuung durch unsere Chef- und Oberärzte ist selbstverständlich.

Und wenn Feierabend ist?

Sollten Sie auch nach Feierabend Zeit mit Kolleginnen und Kollegen verbringen wollen, stehen Ihnen z.B. die Angebote unseres Gesundheitsförderungsprogrammes „Asklepios Aktiv“ offen. Aber natürlich hat Barmbek auch darüber hinaus einiges zu bieten: In unmittelbarer Nähe der Klinik lädt die grüne Lunge Hamburgs – der Stadtpark – zu Erholung oder Sport ein. Das mit dem Neubau der Klinik 2005 frei gewordene ehemalige Krankenhausgelände direkt nebenan ist heute Heimat des Wohnviertels „Quartier 21“ mit Einkaufsmöglichkeiten, Sportstudio, Cafés und Restaurants sowie Eigentums- und Mietwohnungen. Und auch die Verkehrsanbindung der Klinik ist optimal: Über die S-Bahn Linien S 1 und S 11 sind sowohl das Stadtzentrum als auch der Flughafen in weniger als 20 Minuten erreichbar.

Seite teilen: