Wir begleiten das Leben in seiner Vielfalt - von Anfang an!

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen rund um Ihre Anmeldungen zur Geburt in der Asklepios Klinik Barmbek.
Bitte beachten Sie, dass der Informationsabend für werdende Eltern bis auf Weiteres nicht stattfindet.

Anmeldung zur Geburt

Auch online möglich!

Digitaler Elterninformationsabend

Wir möchten Sie darüber informieren, dass der Informationsabend für werdende Eltern bis auf Weiteres nicht stattfindet. Aufgrund der aktuellen COVID-19-Situation können wir die Veranstaltungen leider nicht stattfinden lassen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Als Alternative stellen wir Ihnen den Elterninformationsabend in digitaler Version mit Tonaufnahme zu Verfügung. Laden Sie die Datei über den Download-Link herunter und öffnen Sie die Präsentation. Sollten Sie eine Folie überspringen wollen, passt sich das Voiceover automatisch an.

Anmeldung zur Geburt

Wir freuen uns, Sie in Ihrer Schwangerschaft, bei der Geburt und in den ersten Tagen des Wochenbetts begleiten zu dürfen. Die Anmeldung zur Geburt ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu diesem besonderen Ereignis.  

Im persönlichen Gespräch mit einer unserer engagierten Hebammen können Sie uns Ihre Wünsche und Erwartungen mitteilen. Grundsätzlich findet immer auch ein Arztgespräch und eine Untersuchung durch einen Fach-/Oberarzt statt. Bringen Sie daher wenn möglich einen Überweisungsschein zum Geburtsplanungsgespräch mit; diesen erhalten Sie von Ihrem Frauenarzt. 

Wir informieren und beraten Sie umfassend. Um sich in Ruhe vorbereiten zu können, erhalten Sie wichtige Unterlagen und auch eine Liste der Dinge, die Sie zur Geburt mit in die Klinik bringen sollten. 

Haben Sie vor der Geburt Sorgen oder Beschwerden, stehen Ihnen unsere kompetenten Fachärzte und unsere erfahrenen Hebammen zur Seite – wir sind für Sie da.

Terminvereinbarung

Bitte vereinbaren Sie telefonisch oder über die Anmeldemaske auf unserer Homepage einen Termin, um sich zur Geburt anzumelden. Wir empfehlen Ihnen eine möglichst frühzeitige Terminvereinbarung. Das eigentliche Anmeldegespräch findet bei unkompliziert verlaufender Schwangerschaft üblicherweise ab der 30. Schwangerschaftswoche statt. Bei Besonderheiten wie Mehrlingsschwangerschaften oder einer Risikoschwangerschaft gerne auch früher.

Sie erreichen uns

Mo
09:00-14:30 Uhr
Di
09:00-14:30 Uhr
Mi
09:00-14:30 Uhr
Do
09:00-14:30 Uhr
Fr
09:00-14:30 Uhr

Seite teilen: