Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Infektionen im Bundesgebiet müssen wir leider ab dem 02. November 2020 ein Besuchsverbot aussprechen. Kontakte und die damit verbundene potentielle Verbreitung des Corona-Virus sollen so bestmöglich eingeschränkt werden.

Die folgenden Gruppen sind von dem Besuchsverbot ausgenommen: 

  • Palliative Patienten
  • Eltern von Kindern
  • Väter von neugeborenen Kindern
  • Weitere Härtefälle

 

  • Bei Verdacht auf eine Corona-Infektion rufen Sie bitte vorab den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an: ► Wählen Sie 116 117
     
  • In medizinischen Notfällen (Schlaganfall, Herzinfarkt etc.) begeben Sie sich bitte weiterhin unmittelbar in Behandlung! Ein mögliches Corona-Infektionsrisiko wird in unserer Klinik mit allen Mitteln reduziert.
    ► Wählen Sie den Notruf 112
  • Abstand wahren und Mund-Nase-Bedeckung: Bitte achten Sie beim Betreten unserer Klinik darauf, den Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten und eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen (Erklärfilm zur richtigen Handhabung auf der Website des IFN)

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren

Klinik für Gefäßchirurgie und Endovaskuläre Chirurgie

Maßgeschneiderte Behandlung im Gefäßzentrum Nord

Unsere gefäßchirurgische Klinik untersucht, berät und behandelt Sie mit Gefäßerkrankungen unterschiedlichster Ursache. Uns steht eine breite Palette diagnostischer und therapeutischer Verfahren zur Verfügung. Dabei arbeiten wir eng mit anderen Fachdisziplinen des interdisziplinären Gefäßzentrums Nord zusammen, um Ihnen optimale Diagnostik und Therapie bieten zu können.

Die Klinik für Gefäßchirurgie und Endovaskuläre Chirurgie ist fundamentaler Baustein unseres 2014 etablierten Gefäßzentrums Nord. Dieses vereint Spezialisten der verschiedenen Fachdisziplinen. Wir bieten Ihnen eine umfassende Versorgung unter Anwendung aller modernen Untersuchungs- und Therapiemethoden.

Nach einer ausführlichen Untersuchung erstellen wir individuelle, auf Sie und Ihre Situation abgestimmte Therapiekonzepte. Unser Augenmerk liegt auf möglichst schonenden, so genannten minimalinvasiven Verfahren. Komplexe Konstellationen werden im fachübergreifenden Gefäßboard diskutiert.

Unsere Gefäßchirurigiehotline für Ärzte

Telefonisch sind wir für Ärzte wie folgt zu erreichen:

(040)181887-9226  (zwischen 7:30 und 16:00 Uhr)

(040)181887-9028  (ab 16:30 Uhr) 

Unser Leistungsangebot

Schaufensterkrankheit, Raucherbein und Schlaganfall als Ausdruck von Durchblutungsstörungen gehören ebenso wie die Erweiterung der Bauchschlagader, der diabetische Fuß, Krampfaderleiden und chronische Wunden zu den regelmäßig zu behandelnden Gefäßerkrankungen.

Unser Team

Sprechstunden

Mehr über unsere Sprechstunden erfahren

Sie erreichen uns

Mo
8.00 - 16.00 Uhr
Di
8.00 - 16.00 Uhr
Mi
8.00 - 16.00 Uhr
Do
8.00 - 16.00 Uhr
Fr
8.00 - 16.00 Uhr

Seite teilen: