Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Infektionen im Bundesgebiet müssen wir leider ab dem 02. November 2020 ein Besuchsverbot aussprechen. Kontakte und die damit verbundene potentielle Verbreitung des Corona-Virus sollen so bestmöglich eingeschränkt werden.

Die folgenden Gruppen sind von dem Besuchsverbot ausgenommen: 

  • Palliative Patienten
  • Eltern von Kindern
  • Väter von neugeborenen Kindern
  • Weitere Härtefälle

 

  • Bei Verdacht auf eine Corona-Infektion rufen Sie bitte vorab den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an: ► Wählen Sie 116 117
     
  • In medizinischen Notfällen (Schlaganfall, Herzinfarkt etc.) begeben Sie sich bitte weiterhin unmittelbar in Behandlung! Ein mögliches Corona-Infektionsrisiko wird in unserer Klinik mit allen Mitteln reduziert.
    ► Wählen Sie den Notruf 112
  • Abstand wahren und Mund-Nase-Bedeckung: Bitte achten Sie beim Betreten unserer Klinik darauf, den Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten und eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen (Erklärfilm zur richtigen Handhabung auf der Website des IFN)

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren

Seelsorge

Wir stehen Ihnen als Gesprächspartner oder Begleitung in einer schwierigen Situation in beiden Häusern, Heidberg und Ochsenzoll, zur Seite.

Wir sind für Sie da

Bild: Baumdach

Ein Aufenthalt im Krankenhaus unterbricht den gewohnten Lebensrhythmus.

  • Grenzen werden schmerzhaft erfahren
  • Alte und neue Fragen brechen auf
  • Veränderungen werden notwendig
  • Eine Suche nach Lebenskraft beginnt

Wir Seelsorgerinnen und Seelsorger machen Ihnen das Angebot, Sie in dieser Zeit zu begleiten. Wir besuchen Sie gern auf Ihrer Station oder stehen für ein Gespräch zur Verfügung. In manchen Situationen sind auch religiöse Zeichen oder die Sprache des Gebets eine Kraftquelle. Sie können sich jederzeit selbst zur Terminabsprache bei uns melden oder das Stationspersonal um Vermittlung bitten.

Das Angebot der Krankenhausseelsorge gilt unabhängig von Ihrer Kirchenzugehörigkeit oder Weltanschauung. Zum Team gehören evangelische und katholische Seelsorger/innen. Auf einigen Stationen begegnen Ihnen auch ehrenamtliche Mitarbeiter/innen.

Die Seelsorge lädt ein zu Gottesdiensten und Andachten im Krankenhaus.
Im Raum der Stille kann jeder einzelne für sich Ruhe und Besinnung finden.

Sie finden den Raum der Stille in der Klinik Nord-Heidberg in Haus 1 in der 1. Etage und in der Klinik Nord-Ochsenzoll in Haus 5 in der 5. Etage.

Sprechen Sie uns an

Kontakt Seelsorge für Heidberg

Rainer Franke
Ev. Pastor
Haus 12
Tel.: (0 40) 18 18 87-36 11
Mail: r.frankeEXT@asklepios.com

Kontakt Seelsorge für Ochsenzoll und Vertretung Seelsorge Heidberg

Vivian Wendt
Ev. Pastorin
Haus 2, Raum 17
Tel.: (0 40) 18 18 87-24 20
Mail: v.wendt@asklepios.com

Karoline Wilkens
Haus 2, Raum 24
Tel.: (0 40) 18 18 87-2529
Mail: k.wilkens@asklepios.com

Seite teilen: