Zentrum für Altersgesundheit (ZAG)

Vitalität bis ins hohe Alter

Gesundheit im Alter besteht aus einem Zusammenspeil verschiedener Faktoren. Bei diesem tagesklinischen Angebot werden alte Patienten im Rahmen eines interdisziplinären Ansatzes bestehend aus Geriatrie, Psychiatrie und Psychotherapie entsprechend dem individuellen Behandlungsziel versorgt.

Ziel ist eine Behandlung, die auf allen Ebenen, somatisch wie psychisch, zur Verbesserung der Lebensqualität und der Selbständigkeit beiträgt.
Neben dem teilstationären Angebot gibt es auch ambulante Angebote, wie eine Gedächtnissprechstunde, eine psychiatrische Institutsambulanz, Angebote für Angehörige sowie die Möglichkeit zur Fahrtauglichkeitsuntersuchungen für alte Menschen.

Unser Leistungsspektrum

Im „Zentrum für Altersgesundheit sorgt ein interdisziplinäres Team aus Psychiatern, Neurologen und internistischen Altersmedizinern sowie den entsprechenden Pflegefachkräften und Therapeuten für eine ganzheitliche Behandlung, wenn Sie an einer psychischen Störung leiden und gleichzeitig körperlich erkrankt sind oder ausschließlich somatische Beschwerden haben.
Ergo- und Physiotherapie, mit dem Ziel der Förderung der Alltagskompetenzen für die Erhaltung eines selbst bestimmten Lebens, runden das therapeutische Angebot ab.

Unsere Schwerpunkte

Unsere Sprechstunden

Die Memory Clinic ist montags bis freitags von 9.00 - 15.00 Uhr unter der Telefonnummer (040) 1818-87 54 04 erreichbar.

Das Angehörigen-Telefon ist dienstags von 16.00 bis 18.00 Uhr unter der Telefonnummer (040) 1818-87 54 04 ereichbar.

Unser Team

Sie erreichen uns

Mo
8.30 - 17.00 Uhr
Di
8.30 - 17.00 Uhr
Mi
8.30 - 17.00 Uhr
Do
8.30 - 17.00 Uhr
Fr
8.30 - 17.00 Uhr

Seite teilen: