Forschung und Studien

Klinische Studien sind unverzichtbar. Sie bilden die Grundlage für die medizinische Behandlung und den medizinischen Fortschritt. Klinische Studien werden nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen durchgeführt. Es müssen strenge gesetzliche Vorschriften beachtet werden. Das Wohl der Studienteilnehmer hat immer Priorität.

Unseren Patienten bietet die Teilnahme an einer klinischen Studie viele Vorteile. Neue Therapien können in vielen Fällen nur im Rahmen einer Studie angeboten werden. Studienpatienten werden nach einem festgelegten Studienprotokoll besonders intensiv überwacht – oftmals weit über Beendigung der Studie hinaus.

Wir führen nationale und internationale klinische Studien der Phasen II bis IV durch. Diese Studien testen die Wirksamkeit und die Verträglichkeit neuer Medikamente und innovativer Therapien. Alle Mitarbeiter unseres Studienteams sind speziell ausgebildet, erfahren und zertifiziert. Wir arbeiten nach strengen internen und externen Qualitäts-Standards.

Die Schwerpunkte unserer Studien sind Krebserkrankungen von Darm, Magen, Speiseröhre, Leber, Bauchspeicheldrüse und Brustdrüse. Für die Behandlung dieser Erkrankungen ist die Asklepios Klinik Barmbek von der deutschen Krebsgesellschaft zertifiziert. Die Bezeichnung „Zertifiziertes Zentrum“ bedeutet, dass die Behandlungsergebnisse jährlich von unabhängigen Gutachtern geprüft werden.

Nicht alle Patienten können an einer Studie teilnehmen. Die Voraussetzungen für eine Studienteilnahme sind genau definiert. Sind die Kriterien erfüllt und die medizinischen Voraussetzungen gegeben, bieten wir unseren Patienten eine Studienteilnahme an. Kommt diese für Sie in Frage, so besprechen wir im Vorfeld mit Ihnen alle hierfür relevanten Details.

Studienteam

Studienleitung

Dr. med. Dr. habil. Axel Stang, Chefarzt Abteilung für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin, Asklepios Klinik Barmbek

Studienteam

H. Weilert, Ltd. Oberarzt Abteilung für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin, Asklepios Klinik Barmbek

Dr. N. Prasnikar, Oberärztin Abteilung für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin, Asklepios Klinik Barmbek

Dr. S. Detken, MVZ Onkologie Barmbek

 

Seite teilen: