Psychoonkologie

Eine Krebsbehandlung und die Behandlungssituation sind für Patienten sowie für deren Angehörige häufig seelisch belastend und oftmals auch mit vielen Fragen und Ängsten verbunden. Erst einmal gilt es, die Diagnose zu verkraften. Aber auch die medizinischen Behandlungen wie Operation, Chemotherapie oder Bestrahlung können kräftezehrend und belastend sein. Ängste, depressive Verstimmungen und andere Schwankungen des seelischen Gleichgewichts sind keine Seltenheit.

BILD: Psychoonkologien und Patientin im Gespräch
© Nicole Siemers / Asklepios Klinik Barmbek

Eine psychoonkologische Mitbehandlung kann dabei unterstützen, das seelische Befinden zu verbessern und die eigenen Kräfte zur Bewältigung zu stärken. Das entlastet, stabilisiert, schafft Neuorientierung und verbessert die Lebensqualität.

In der onkologischen Abteilung der Asklepios Klinik Barmbek besteht deshalb die Möglichkeit zur psychoonkologischen Unterstützung während des stationären Aufenthaltes. Das Angebot richtet sich nach dem individuellen Bedarf des Patienten und ihren Angehörigen und ist integrierter Bestandteil der multiprofessionellen Behandlung.

Wir bieten Ihnen

  • Unterstützung bei der Krankheitsverarbeitung
  • Unterstützung bei der Bewältigung der Krankheitsfolgen
  • Linderung von Ängsten und Depressivität
  • Unterstützung bei Konflikten innerhalb der Partnerschaft und / oder Familie
  • Krisenintervention in akuten Belastungssituationen
  • Information und Beratung über weiterführende psychoonkologische Angebote

Psychoonkologie in der Asklepios Klinik Barmbek – so erreichen Sie uns

Als Teil des Teams können Sie uns auf der Station kennen lernen oder Sie sprechen Ihre Stationsärztin/-arzt oder die Pflegekräfte an, diese vermitteln Ihnen gerne ein Gespräch.

Sie können uns aber auch direkt unter der unten angegebenen Telefonnummer erreichen und einen Gesprächstermin mit uns vereinbaren.

Tel.: 040 181882-3316

Bitte hinterlassen Sie ihren Namen und Ihre Telefonnummer, falls Sie uns nicht erreichen, damit wir uns mit Ihnen zeitnah in Verbindung setzten können.

Für die ambulante psychoonkologische und psychotherapeutische Begleitung und Behandlung stehen Ihnen unsere Psychotherapeutinnen im MVZ Onkologie in der Asklepios Barmbek zur Verfügung.

Weitere Informationen

Seite teilen: