Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Bei Verdacht auf eine Corona-Infektion rufen Sie bitte vorab den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an: ► Wählen Sie 116 117
     
  • In medizinischen Notfällen (Schlaganfall, Herzinfarkt etc.) begeben Sie sich bitte weiterhin unmittelbar in Behandlung! Ein mögliches Corona-Infektionsrisiko wird in unserer Klinik mit allen Mitteln reduziert.
    ► Wählen Sie den Notruf 112
     

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren

Moderne Hochdrucktherapie

Die moderne Hochdrucktherapie ist ein wichtiges Standbein einer jeden internistischen Abteilung. Es gibt viele Millionen Menschen in Deutschland mit der Volkskrankheit Bluthochdruck – und den vielen Folgeerkrankungen, die das Leiden mit sich zieht, wenn es über Jahre unbehandelt bleibt.

In Barmbek wird Bluthochdruck (Hypertonie) von spezialisierten Ärzten der Deutschen Hochdruckliga (DHL) behandelt. Im Krankenhaus versorgen wir vor allem Patienten mit hypertensiver Krise (Entgleisung) stationär, aber auch Patienten mit dauerhaft kaum einstellbarem Hochdruck. Hier hat es in den letzten Jahren einige neue Entwicklungen gegeben. Die renale Denervierung, bei der Nierennerven per Katheter verödet werden, erfolgt bei uns in Barmbek aufgrund von schwachen Studiendaten nicht mehr. Dafür wird in Zukunft mit einem Blutdruckschrittmacher eine neue Methode hier bei uns eingesetzt, um Patienten mit extremen, dauerhaft hohen Blutdruckwerten zu helfen. Grundlage für die meisten Patienten ist aber weiterhin die individuelle medikamentöse Behandlung des Hochdrucks und eine möglichst hohe Kooperationsbereitschaft ihrerseits. Wenden Sie sich gerne an uns – unser Team ist für Sie da.

Seite teilen: