Wassergeburt

In unseren acht Kreißsälen bieten wir Ihnen zahlreiche Entbindungsmöglichkeiten, Hilfs- und Entspannungsmittel. Bei einem unauffälligen Schwangerschaftsverlauf haben Sie in unserer Klinik insbesondere außerdem die Möglichkeit, in der Gebärwanne zu entbinden.

Gebärwanne Kreißsaal

Auf die meisten Schwangeren wirkt das warme Wasser entspannend, beruhigend und schmerzlindernd. Viele empfinden die Wehen im Wasser erträglicher, was wiederum die Geburt beschleunigen kann.

Sollten während der Geburt Schwierigkeiten – z.B. Auffälligkeiten der kindlichen Herztöne – auftreten, müssen Sie die Wanne allerdings wieder verlassen. Auch der Einsatz von Medikamenten zur Schmerzlinderung (PDA etc.) ist während einer Wassergeburt nicht möglich.

Gern stellen wir Ihnen im Rahmen unseres Informationsabends für werdende Eltern die Entbindungsmöglichkeiten in unserer Klinik vor. Der Infoabend findet an jedem Montag (mit Ausnahme gesetzlicher Feiertage) ab 18:00 Uhr in den Seminarräumen 1 und 2 im Erdgeschoss der Klinik statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Termin zur Anmeldung zur Geburt:

Gern beantworten wir Ihre Fragen zur Geburt in der Gebärwanne im Rahmen Ihrer Geburtsanmeldung. Vereinbaren Sie hierfür bitte einen Termin - entweder telefonisch oder über die Anmeldemaske auf unserer Homepage.

Anmeldung zur Geburt

Seite teilen: