Erstes Hamburger Dialyseshunt-Symposium

Mit Kompaktkurs Shuntsonographie und Demerskatheter-Anlage
Freitag, 16. und Samstag, 17. November
Asklepios Klinik Barmbek

BILD: Portrait Dr. Shahverdyan

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich möchte Sie herzlich zu unserem 1. Hamburger Dialyseshunt-Symposium in der Asklepios Klinik Barmbek einladen. Aufgrund der zunehmenden Prävalenz an älteren und multimorbiden dialysepflichtigen Patienten besteht unsere Aufgabe darin, die betroffenen Patienten mit einem möglichst lang und problemlos funktionierenden Dialysezugang zu versorgen. Wir wissen, dass es kein für jede Person bestimmtes standardisiertes und einfaches Verfahren gibt. Die sich in den letzten Jahren entwickelnde moderne Shuntchirurgie sowie die interventionelle Radiologie bieten uns eine ganze Reihe von Lösungen an: von  der Neuanlage bis zum Erhalt des Gefäßzuganges. 

Um unseren Patienten in Fragen des Gefäßzugangs gerecht zu werden, ist es wichtig, ein Team bestehend aus Nephrologen, Gefäßchirurgen, Radiologen und Pflegern für die prä-, peri- sowie postoperative Betreuung zu haben. Es erwartet Sie ein interessantes und interdisziplinäres Programm mit hochkarätigen Vorträgen und national sowie international anerkannten Referenten.

Ich hoffe auf viele anregende Diskussionen und würde mich freuen, Sie begrüßen zu dürfen.
 

Ihr
Dr. med. Robert Shahverdyan
Leiter des Shuntzentrums

Kompaktkurs Shuntsonographie und Demerskatheter-Implantation

Freitag, 16. November 2018
09:00 – 12:00 Uhr, 13:00 – 15:00 Uhr
Shuntzentrum (2. OG, Raum 4)

  • Anatomie der Arterien und Venen am Arm
  • Anatomie der Venen am Hals
  • Besonderheiten der präoperativen Sonographie
  • Shuntsonographie und Flussmessung
  • Praktische Übungen an Patienten
  • Praktische Übungen zur Demerskatheter-Implantation am Model
     

Achtung!
Die Teilnehmerzahl ist auf 12 begrenzt. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie die Bankverbindung zur Überweisung der Teilnahmegebühr (100,– €). E-Mail: shuntzentrum.barmbek@asklepios.com

Der Kurs wird von der Ärztekammer Hamburg voraussichtlich mit 9 Punkten anerkannt.

1. Hamburger Dialyseshunt-Symposium

Samstag, 17. November 2018, 09:00 – 16:00 Uhr 

Das detaillierte Programm sowie die Referenten entnehmen Sie bitte dem Programmflyer.

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist wünschenswert.
E-Mail: shuntzentrum.barmbek@asklepios.com
Bitte teilen Sie uns bei Ihrer Anmeldung folgende Informationen mit:

  • Vor- und Nachname
  • Praxis / Klinik
  • Anschrift
  • E-Mail-Adresse

Oder nutzen Sie die Möglichkeiten der Anmeldung über unsere Website: www.aerzteakademie-hamburg.de

Das Symposium wird von der Ärztekammer Hamburg voraussichtlich mit 7 Punkten anerkannt.

Seite teilen: