Erdbeerstand: Frische Vitamine für Patienten, Besucher und Anwohner

Temperaturen über 20 Grad Celsius, das sommerliche Wetter hat auch den Harz erreicht. Ab sofort gibt es eine „Extra-Portion“ frische „Vitamine“ für Patienten, Besucher und Anwohner: Vor dem Haupteingang der Asklepios Harzklinik Goslar, Kösliner Straße 12, steht nun erstmals ein mobiler Erdbeer-Verkaufstand – ein schmuckes kleines Holzhäuschen mit frisch gepflückten Erdbeeren vom Landhof Habermann in Algermissen (Groß Lobke).

"Erdbeeren sind gesunde Nahrung, daher unterstützen wir das Projekt sehr“

BILD
Vitamin-Portion extra: Verkäuferin Angelika Katlun-Bölker (l.)) und Harzkliniken-Klinikmanagerin Peggy Jakob weihen den neuen Erdbeerenstand ein

 

„Der Inhaberin des Landhofs kam auf uns zu und fragte uns, ob sie hier einen Stand haben könnten. Wir haben sofort ,Ja´ gesagt und freuen uns darüber“, sagt Klinikmanagerin Peggy Jakob. „Denn Asklepios versteht sich als Gesundheitsbegleiter, und Erdbeeren sind gesunde Nahrung, daher unterstützen wir das Projekt sehr.“

 

Wie zu hören ist, kommt das mobile Angebot sehr gut an bei den Kunden, auch Mitarbeiter können so gleich vor Ort am Arbeitsplatz frische Erdbeeren erwerben, ohne große Einkaufswege zu haben. Überdies umfasst das Warenangebot  auch  beispielsweise Himbeeren, Kartoffeln, Eier, Tomaten und Spargel. „Wir wollen auch direkt zu den Kunden gehen, daher haben wir  diese mobilen Verkaufsstände“, sagt Mareke Habermann, Mitinhaberin des Landhofs Habermann. Der Verkaufsstand wird noch bis zum 13. Juli 2019 vor dem Klinik-Haupteingang stehen, geöffnet ist er von montags bis freitags täglich von 10 bis 18 Uhr, samstags von 9 bis 15 Uhr.

©Asklepios

Seite teilen: