Datenschutzerklärung

1. Anonyme Datenerhebung und Datenverarbeitung

Datenschutz ist uns sehr wichtig. Den Schutz Ihrer persönlichen Daten nehmen wir sehr ernst. Wir möchten Ihnen nachfolgend erläutern, welche Daten wir wann und zu welchem Zweck erheben, verarbeiten und nutzen.

Wir verwenden im Internet für die Webanalyse das OpenSource-Tool Piwik. Damit wird der Besucherverkehr im Internet analysiert. Piwik verwendet Cookies, die auf dem Computer gespeichert werden. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung des Internets werden zu unserem Server übertragen und dort gespeichert. Im Gegensatz zu anderen weitverbreiteten Webanalysetools wie Google Analytics werden diese Daten nicht auf den Webservern des Serviceanbieters in Drittländern gespeichert, wo sie unserer Kontrolle entzogen wären. Wir verwenden diese Daten zu statistischen Zwecken und zur Analyse, Weiterentwicklung und Verbesserung der Intranetnutzung. Grundsätzlich erfolgt die Erfassung der IP-Adressen anonymisiert (durch den Einsatz des Plugins AnonymizeIP). Es werden dabei die letzten 2 Bytes anonymisiert.

Ebenfalls besteht für uns grundsätzlich die Möglichkeit, die Webseite, von der aus Sie zu uns gelangen und die Webseiten, die Sie bei unserem Internetauftritt besuchen, zu erkennen. Diese Informationen können zu statistischen Zwecken ausgewertet werden, wobei der einzelne Nutzer selbstverständlich hierbei anonym bleibt.

Bei jedem Zugriff auf die Webseite der Asklepios Kliniken GmbH, d. h. bei jedem Abruf oder Versuch eines Abrufs einer Datei auf diesem Server, werden Daten in einer Protokolldatei gespeichert (Logfile).

Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:

  • IP-Adresse
  • Name der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • Meldung, warum ein Abruf ggf. fehlgeschlagen ist
  • Betriebssystem und Browsersoftware Ihres Computers
  • Bildschirmauflösung
  • Webseite, von der aus Sie uns besuchen

 2. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Grundsätzlich gilt, dass wir nur dann personenbezogene Daten von Ihnen erlangen, wenn Sie uns diese von sich aus zur Verfügung stellen. Dies kann beispielsweise der Fall sein, wenn Sie Ihre Daten bei einer Umfrage, bei einer Registrierung für persönliche Dienste, bei einer Anfrage hinsichtlich Informationsmaterial o.ä. an uns übermitteln. Die uns von Ihnen freiwillig übertragenen Daten werden dann nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland und nur zu den in Ziff. 3 genannten Zwecken gespeichert und verarbeitet.

 3. Nutzung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

Die im Rahmen der Nutzung des Internetauftritts von Asklepios Kliniken GmbH von Ihnen zur Verfügung gestellten und von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfragen bzw. des jeweils ausgewiesenen Dienstes genutzt. Eine über diesen Zweck hinausgehende Nutzung bedarf Ihrer ausdrücklichen Einwilligung. Gleiches gilt auch für die Übertragung und Übermittlung Ihrer Daten an Dritte. Eventuell erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

4. Links zu Seiten Dritter

Unser Online-Angebot enthält Links zu Internetseiten anderer Anbieter. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass diese Anbieter die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen einhalten. Sie sollten daher stets die angebotenen Datenschutzerklärungen prüfen. Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Internet-Seiten und der Implementierung neuer Technologien können auch Änderungen dieser Datenschutzerklärungen erforderlich werden. Daher empfehlen wir Ihnen, sich diese Datenschutzerklärung regelmäßig erneut durchzulesen.

 5. Cookies

Auf unseren Webseiten werden Cookies eingesetzt, die Daten zur technischen Sitzungssteuerung im Speicher Ihres Browsers ablegen. Diese Daten werden mit dem Schließen Ihres Browsers gelöscht.

Sollten wir ausnahmsweise in einem Cookie auch personenbezogene Daten speichern wollen, etwa eine Nutzerkennung, werden Sie besonders darauf hingewiesen.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können das Speichern von Cookies verhindern, indem Sie dies in Ihren Browser-Einstellungen festlegen. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies zu Funktionseinschränkungen unserer Angebote führen.

Stand: 27.09.2016

Sprechen Sie uns an

 Karsten Wolf

Karsten Wolf

Datenschutzbeauftragter

Seite teilen: