#dasein für die Gesellschaft

Daseinsvorsorge

Bild: Daseinsvorsorge bei Asklepios

Als Gesundheitskonzern ist es für Asklepios eine absolute Herzensangelegenheit, die Gesellschaft zu unterstützen und auf vielen verschiedenen Ebenen Daseinsvorsorge zu leisten. Hier erfahren Sie, was genau sich hinter dem Begriff verbirgt und welche Maßnahmen und Aktivitäten Asklepios in diesem Bereich tätigt.

Die Gesundheit ist das wohl höchste Gut im Leben eines Menschen. Zahlreiche Einrichtungen und Organisationen in Deutschland sind einerseits mit ihrer Förderung und Erhaltung, andererseits mit der Behandlung von Krankheiten und Verletzungen befasst. Sie leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zur Stabilität und zum Wohlergehen der Gesellschaft – und sind somit qua Definition Teil jener Kräfte, die Daseinsvorsorge leisten.

#Dasein für die Gesellschaft

Asklepios leistet in vielerlei Hinsicht einen wichtigen Beitrag zur Daseinsvorsorge sowie zur Unterstützung und zum Wohlergehen der Gesellschaft. Eine detaillierten Überblick über Maßnahmen und Aktivitäten erhalten Sie hier.

Daseinsvorsorge – eine Definition

Der Begriff Daseinsvorsorge besitzt eine lange Tradition und ist Gegenstand zahlreicher wirtschafts- und gesellschaftspolitischer Diskussionen und Modelle. Für Deutschland sind Grundformen und -strukturen bereits Anfang/Mitte des 19. Jahrhunderts identifizierbar.

Das moderne Begriffsverständnis entwickelte sich vor dem Hintergrund der Entstehung moderner Industriegesellschaften. Ab diesem Zeitpunkt waren wesentliche Teile der Gesellschaft nicht mehr in der Lage, umfassend für sich selbst zu sorgen und folglich auf verschiedenen Ebenen auf Unterstützung angewiesen. Insbesondere der deutsche Staatstheoretiker und Verwaltungsrechtler Ernst Forsthoff (1902-1974), auf den der Begriff "Daseinsvorsorge" zurückgeht, führte dies in seinem Standardwerk "Die Verwaltung als Leistungsträger" (Kohlhammer, Stuttgart, 1938) aus: "Mit der Schrumpfung des individuell beherrschten Lebensraumes hat der Mensch die Verfügung über wesentliche Mittel der Daseinsstabilisierung verloren. Er schöpft das Wasser nicht mehr aus dem eigenen Brunnen, er verzehrt nicht mehr die selbstgezogenen Nahrungsmittel, er schlägt kein Holz mehr im eigenen Wald für Wärme und Feuerung. Im Ablauf der Dinge ist hier eine eindeutige Entscheidung gefallen, wenigstens im Bereich der deutschen Staatlichkeit: dem Staat (im weitesten Sinne des Wortes) ist die Aufgabe und die Verantwortung zugefallen, alles das vorzukehren, was für die Daseinsermöglichung des modernen Menschen erforderlich ist."

Auch Dienstleistungen sind Daseinsvorsorge

All jenes, was zur Erfüllung dieser Aufgabe notwendig war, nannte Forsthoff folglich Daseinsvorsorge. Vor diesem Hintergrund umfasst der Begriff gemeinwohlorientierte Dienstleistungen wirtschafts-, gesellschafts-, sozial- oder kulturpolitischer Art, die im allgemeinen Interesse erbracht werden.

Anders als ursprünglich definiert, sind diese Dienstleistungen inzwischen allerdings nicht länger nur Aufgabe von Kommunen und staatlichen Institutionen, sondern – bedingt durch die Liberalisierung und Deregulierung traditioneller staatlicher Monopole – auch von Unternehmen. Das gilt nicht nur für Bereiche wie die Telekommunikation oder den Öffentlichen Personennahverkehr, sondern auch für soziale und karitative Dienste im Gesundheitssektor.

Asklepios leistet Daseinsvorsorge

Die Gesundheitsversorgung der Bevölkerung kann längst nicht mehr nur durch rein staatliche Einrichtungen abgedeckt werden – es bedarf der Unterstützung auch durch private Träger:innen und Organisationen. Ihr Ziel ist dasselbe: den Menschen die bestmögliche medizinische Versorgung anzubieten, ihre Gesundheit zu fördern und zu erhalten.

Asklepios versteht sich vor diesem Hintergrund gezielt als Akteur, der Daseinsvorsorge leistet. Und das auf unterschiedlichen Ebenen und in vielen verschiedenen Bereichen:

  • Vorsorge und Prävention
  • Medizinische Versorgung
  • Digitalisierung
  • Nachhaltigkeit
  • Soziales Engagement
  • Aus- und Fortbildung von Fachkräften

#dasein für die Gesellschaft ist angesichts dessen mehr als eine vordefinierte Aufgabe. Es ist eine Herzensangelegenheit, der wir uns in unseren Kliniken und Einrichtungen jeden Tag aufs Neue und mit großem Engagement widmen.

Asklepios Daseinsvorsorgebericht 2020

Seite teilen: