24 Dozierende am ACH tragen den Titel TOP-Ärzte 2020

Im diesjährigen FOCUS-Sonderheft „Gesundheit – Deutschlands TOP-Ärzte 2020“ finden sich wieder die Namen von erfreulich vielen Dozenten und Referenten am Asklepios Campus Hamburg (ACH).

20200904_B2_TOP-Aerzte

„Auf die Besten vertrauen“ lautet der Titel des Editorials im FOCUS-Sonderheft „Gesundheit - Deutschlands TOP-Ärzte 2020“. Die „Besten“, das sind 3721 Spitzenmedizinerinnen und -mediziner in 108 Fachbereichen aus dem gesamten Bundesgebiet. 41 von ihnen sind Asklepios-Ärztinnen und -Ärzten, deren Namen 52 Mal auf den Listen zu finden sind. Aus dieser Gruppe wiederum arbeiten 26 in Hamburger Asklepios-Kliniken. Besonders erfreulich für den ACH: Nahezu alle von ihnen sind in der Lehre am Campus vertreten oder wurden hierfür mittlerweile angefragt. Von den deutschlandweit tätigen Ärzten waren außerdem einige bereits für Vorträge im Rahmen der Ringvorlesung „Asklepios Centers of Excellence“ am Campus zu Gast. Unverändert finden sich unter den TOP-Ärzten auch sieben fachverantwortliche Dozenten, die ihr Expertentum seit Jahren immer wieder bestätigt bekommen. Auffällig ist in diesem Jahr, dass sieben Ärzte in zwei, drei oder gar vier Fachgebieten als Experten aufgelistet sind. Sie alle dürfen nun in allen Fachrichtungen, in denen sie gelistet sind, für ein Jahr das Siegel „TOP-Arzt 2020“ führen.

Liste gilt als verlässliche Quelle bei der Suche nach Spezialisten

20200904_B3_TOP-Aerzte

Die Erstellung der alljährlichen FOCUS-Ärzteliste, die als wichtiger Wegweiser sowohl für Patientinnen und Patienten, aber auch für Medizinerinnen und Mediziner gilt, unterliegt möglichst unabhängigen Kriterien: „Von Kollegen empfohlen“ und „von Patienten empfohlen“ sind dabei die beiden wichtigsten Kriterien; weniger ausschlaggebend, aber auch wichtig sind die Anzahl und Qualität der Publikationen und Studien. Dazu kommen Hinweise von Patientenverbänden, Selbsthilfegruppen und Meinungsäußerungen von Patienten in Internetforen. Die Liste gilt als verlässliche Quelle, um deutschlandweit ausgewiesene Spezialisten für die Behandlung von unterschiedlichen Erkrankungen und Verletzungen zu finden. Jedes Jahr im Sommer erscheint die Liste der TOP-Mediziner sowohl als gedrucktes Sonderheft als auch als online-Ausgabe; über eine App lassen sich die Experten mühelos nach Fachgebiet oder auch Postleitzahl recherchieren.

Der ACH gratuliert seinen für das Jahr 2020 ausgezeichneten Dozentinnen und Dozenten bzw. Referenten in der Ringvorlesung Asklepios Centers of Excellence, die sich für ein weiteres Jahr in einem oder mehreren Fachgebieten TOP-Mediziner nennen dürfen:

  • Dr. med. Ralph Akoto (AK St. Georg / Dozent): 1. Knie / 2. Sportorthopädie
  • Prof. Dr. med. Dirk Arnold (AK Altona / Dozent): Tumoren des Verdauungstrakts
  • Prof. Dr. med. Boulos Asfour (AK St. Augustin - Referent Ringvorlesung Asklepios Center of Excellence): Kinderherzchirurgie
  • Prof. Dr. med. Thorsten Bach (AK Harburg - Dozent): Gutartige Prostatavergrößerung
  • Prof. Dr. med. Jürgen Faiss (AK Taupitz - Referent Ringvorlesung Asklepios Centers of Excellence): Multiple Sklerose
  • Prof. Dr. med. Andreas Gross (AK Barmbek - Fachverantwortlicher Dozent Urologie): Gutartige Prostatavergrößerung
  • Prof. Dr. med. Klaus Herrlinger (AK Nord – Dozent): Gastroenterologie & CED
  • Prof. Dr. med. Thomas Koeppel (AK St. Georg – Dozent): Gefäßchirurgie
  • Prof. Dr. med. Thomas Kreusch (AK Nord - Fachverantwortlicher Dozent MKG bis 7/2020): Implantologie
  • Prof. Dr. med. Christian A. Kühne (AK St. Georg – Fachverantwortlicher Dozent Unfallchirurgie): Unfallchirugie
  • PD Dr. med. Holger Maul (AK Barmbek – Dozent): Risikogeburten und Pränataldiagnostik
  • Prof. Dr. med. Thomas Niemeyer (AK Wiesbaden - Dozent und ehem. Fachverantwortlicher Dozent): Wirbelsäulenchirurgie
  • Prof. Dr. med. Karl Jürgen Oldhafer (AK Barmbek - Fachverantwortlicher Allgemein- und Viszeralchirurgie, Inhaber Subchair Chirurgie und Repräsentant des Dekans sowie des Rektors der Semmelweis Universität am ACH): 1. Tumoren des Verdauungstrakts / 2. Bauchchirurgie / 3. Gallenblasen- und Gallenwegschirurgie
  • Dr. med. Ulrich-Frank Pape (AK St. Georg – Dozent): Ernährungsmedizin
  • Prof. Dr. med. Jürgen Pohl (AK Altona – Dozent): 1. Tumoren des Verdauungstrakts / 2. Gastroskopie
  • Prof. Dr. med. Gero Puhl (AK Altona – Dozent): Gallenblasen- und Gallenwegschirurgie
  • Dr. Matthias Riedl (medicum Hamburg - Dozent): Ernährungsmedizin
  • Prof. Dr. med. Volker Ragosch (AK Altona - Fachverantwortlicher Dozent Gynäkologie): Risikogeburten und Pränataldiagnostik
  • Dr. Riedl (momentus - Dozent): Ernährungsmedizin
  • Dr. med. Jochen Schabram (AK Lich - Referent Ringvorlesung Asklepios Centers of Excellence): Schilddrüsenchirurgie
  • Dr. med. Hans-Peter Unger (AK Harburg – Dozent): 1. Depression und bipolare Störung / 2. Schizophrenie
  • Prof. Dr. med. Peter Paul Urban (AK Barmbek – Dozent): Parkinson
  • Prof. Dr. med. Thomas Verse (AK Harburg - Fachverantwortlicher HNO): Schlafmedizin
  • Prof. Dr. med. Christian Wülfing (AK Altona – Dozent): 1. Blasenkrebs / 2. Nierenkrebs / 3. Prostatakrebs / 4. Gutartige Prostatavergrößerung
  • PD Dr. med. Marc Axel Wollmer (AK Nord – Dozent): Alzheimer

Seite teilen: