Asklepios Kliniken Barmbek und Wandsbek: Geburtshilfe bietet Digitalen Elternabend

Vortrag von Chefarzt PD Dr. Holger Maul kann mit Tonspur heruntergeladen werden

Da der Infoabend für werdende Eltern aufgrund der aktuellen COVID-19-Situation vorübergehend abgesagt werden musste, hat Chefarzt Privatdozent Dr. Holger Maul als Alternative einen Elterninformationsabend in digitaler Version mit Tonaufnahme zur Verfügung erstellt, den interessierte Eltern sich herunterladen können.   


„Wir sind alle in einer außergewöhnlichen Situation, aber werdende Eltern wollen sich weiterhin informieren“, sagt Privatdozent Dr. Holger Maul, Chefarzt der Geburtshilfe der Asklepios Kliniken Barmbek und Wandsbek. „Um diesem Bedürfnis zu entsprechen und zugleich aktuelle Infektionsrisiken zu vermeiden, haben wir uns entschlossen, den Elternabend digital anzubieten“, so Dr. Maul weiter. Dafür hat er seinen kompletten Vortrag, den er bei normalen Elternabenden hält, mit einer Tonspur versehen. Diese Präsentation kann samt Tonspur heruntergeladen und zu Hause in Ruhe und Sicherheit angesehen werden. Für die Asklepios Klinik Wandsbek hat Dr. Tamina Rawnaq-Möllers, Oberärztin und Leiterin der Geburtshilfe, den Text eingesprochen.
 
Link zum Digitalen Elternabend:
https://www.asklepios.com/hamburg/barmbek/experten/geburtshilfe/
 
Videointerview mit Privatdozent Dr. Holger Maul über Geburtshilfe:
https://youtu.be/FI0f8ukhlaA

 

 

Sprechen Sie uns an

Konzernbereich Unternehmenskommunikation & Marketing

Konzernbereich Unternehmenskommunikation & Marketing

Pressestelle

24-Stunden Rufbereitschaft für Medienvertreter

24-Stunden Rufbereitschaft für Medienvertreter

Konzernbereich Unternehmenskommunikation & Marketing

Seite teilen: