Das Höxteraner Stadtbild verändert sich

Der Abriss des Altbaus ist im vollen Gange

Abriss B-Gebäude
Luftbildansicht Abriss
Seit 70 Jahren prägt unsere Asklepios Weserbergland-Klinik das Höxteraner Stadtbild. Doch wer in den letzten Tagen zu uns hinauf schaut, muss sich an einen neuen Anblick gewöhnen. Denn nachdem die Entkernungsarbeiten im Altbau abgeschlossen sind, stehen nun große Bagger an den alten Klinikgebäuden, um die ersten Mauern einzureißen. Als erstes wird das alte B-Gebäude, welches 1938 als Teil des damaligen Wehrmachtslazaretts erbaut wurde, dem Boden gleich gemacht.

Seite teilen: