Besuchsverbot: Weil uns Ihre Sicherheit und Gesundheit wichtig sind

Aufgrund der Entwicklung des aktuellen Infektionsgeschehens gilt ab sofort und bis auf Weiteres ein Besuchsverbot im Asklepios Westklinikum.

Ausgenommen von dieser Regel sind:

  • Härtefälle wie Angehörige von Patienten in Palliativ- oder Hospizsituationen
  • Besuche von kritisch Kranken sowie gesetzliche Betreuer und Richter

Gern können Sie vorab telefonischen Kontakt zu den beiden Stationen aufnehmen:

  • Intensivstation: 040/8191-2600
  • Palliativstation: 040/8191-2440
     

In der Sprechenden Medizin sind Besuche im Freien erlaubt!

Unabhängig davon, ob Sie geimpft oder genesen sind gilt für einen Besuch bei uns:

  • Nachweispflicht über einen tagesaktuellen negativen Test (Nur aus einem Testzentrum). Sowohl ein Nachweis über einen Antigentest als auch über eine PCR-Testung kann vorgelegt werden. Wichtig ist, dass die Antigentestung nicht länger als 24 Stunden, die PCR-Testung max. 48 Stunden her sein darf.
     
  • Eine SARS-CoV-2-Testung können Sie in einem Bürgertestzentrum Ihrer Wahl (siehe auch www.hamburg.de/corona-schnelltest ) oder auf dem Gelände des Asklepios Westklinikums im Asklepios Corona Test Zentrum Hamburg Rissen durchführen lassen. Einen Termin für eine Testung direkt im Asklepios Corona Test Zentrum Hamburg Rissen können Sie online über den Link www.coronatest-hamburg.com/corona-test-zentrum-standorte/testzentrum-rissen/ vereinbaren.



Wir bitten um Ihr Verständnis.

Ihre Klinikleitung

Seite teilen: