Heidberg

Medizinisches Versorgungszentrum

Gesicherte medizinische Versorgung

Im Asklepios Gesundheitszentrum Heidberg bieten wir Ihnen eine interdisziplinäre ambulante Versorgung an, die durch die Zusammenarbeit verschiedener Fachärzte eine umfassende sowie zeitsparende Behandlung ermöglicht.

Innovative Medizin auf neuestem Wissenstand und höchste Qualitätsanforderungen sind für uns selbstverständlich. Daher erfolgen alle unsere medizinischer Leistungen auf hohem Niveau, damit Sie sich bei uns bestmöglich aufgehoben fühlen.

Unser Leistungsangebot

Die Standorte der MVZ Nord GmbH nennen sich Asklepios Gesundheitszentren (AGZ). Unser Ziel ist es, mit den Gesundheitszentren den Patienten ein breit gefächertes medizinisches Angebot in Wohnortnähe mit dem Qualitätsstandard und Know-how von Asklepios anzubieten.

Unsere Standorte

Gesundheitszentrum Heidberg

Tangstedter Landstraße 400
22417 Hamburg

Öffnungszeiten

Montag 08:30 - 17:00 Uhr
Dienstag 08:30 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch 08:30 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag 08:30 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag 08:30 - 16:00 Uhr

Kontakt

Neurochirurgie
Tel.: (0 40) 18 18 87 36 47
Fax: (0 40) 18 18 87 36 48

Diagnostische Radiologie
Tel.: (0 40) 18 18 87 36 47
Fax: (0 40) 18 18 87 36 48

Kinder- und Jugendmedizin/ Neonatologie
Tel.: (0 40) 18 18 87 36 47
Fax: (0 40) 18 18 87 36 48

Physikalische Therapie und Rehabilitation
Tel.: (0 40) 18 18 87 98 50

Standort Ochsenzoll

Langenhorner Chaussee 560 - Haus 1
22419 Hamburg

Öffnungszeiten
Montag 09:00 - 13:00 Uhr 14:00 - 18:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 13:00 Uhr 14:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 13:00 Uhr 14:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 13:00 Uhr 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag 09:00 - 13:00 Uhr 14:00 - 15:00 Uhr

Kontakt

Psychiatrie, Psychotherapie und  Verhaltenstherapie
Tel.: (0 40) 18 18 87 20 30
Fax: (0 40) 18 18 87 26 61

Standort Osdorf

Kroonhorst 9d
22549 Hamburg

Öffnungszeiten

Dr. med. Karl-Heinz Nagel, Internist (III. Stock)
Montag 07:00 - 13:00 Uhr 15:00 - 18:00 Uhr
Dienstag 07:00 - 13:00 Uhr 15:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 07:00 - 13:00 Uhr 15:00 - 18:00 Uhr

Dr. med. Thomas Funke, Internist, Hausarzt (II.Stock)
Montag 07:30 - 12:00 Uhr 15:00 - 18:00 Uhr
Dienstag 07:30 - 12:00 Uhr 15:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 07:30 - 12:00 Uhr
Donnerstag 07:00 - 12:00 Uhr 15:00 - 18:00 Uhr
Freitag 08:00 - 12:00 Uhr

Kontakt

Innere Medizin
Tel.: (0 40) 83 20 33 2
Fax: (0 40) 83 24 54 1

Standort Harburg

Großer Schippsee 16
21073 Hamburg

Öffnungszeiten
Gesundheitszentrum Harburg - Eißendorfer Pferdeweg

Dienstag 13.00 - 18:00
Mittwoch 08:00 - 13:00

Kontakt

Neurochirurgie
Tel.: (0 40) 77 37 51
Fax: (0 40) 76 75 56 43

Über uns

Was ist ein Asklepios Gesundheitszentrum?

Die Standorte der MVZ Nord GmbH nennen sich Asklepios Gesundheitszentren (AGZ). Unser Ziel ist es, mit den Gesundheitszentren den Patienten ein breit gefächertes medizinisches Angebot in Wohnortnähe mit dem Qualitätsstandard und Know-how von Asklepios anzubieten.

Für die Patienten ähnelt ein AGZ oder auch MVZ (Medizinisches Versorgungszentrum) einer Gemeinschaftspraxis, wobei kein direkter Behandlungsvertrag mit dem Arzt, sondern mit dem AGZ geschlossen wird. Alle Abrechnungs- und Budgetfragen werden über die MVZ Nord GmbH abgewickelt. Sie ist Ansprechpartner für Verwaltung, Behörden, Kassen und Kassenärztliche Vereinigung. Damit werden Ärzte und medizinisches Personal weitestgehend von Verwaltungsaufgaben entlastet und stehen den Patienten uneingeschränkt zur Verfügung.

Wir wissen, dass sich Gesundheit und Krankheit auch immer auf psychosozialer Ebene abspielen können und versuchen deshalb, das medizinische Angebot durch Psychologen und Psychiater zu vervollständigen.

Die AGZs werden ständig weiterentwickelt und ausgebaut. Dies bezieht sich nicht nur auf die fachliche Kompetenz, sondern auch auf den Ausbau und die Modernisierung der baulichen und apparativen Infrastruktur.

Durch eine einheitliche IT-Struktur sind die AGZs darüber hinaus so miteinander verbunden, dass ein rascher Informationsaustausch, selbstverständlich unter Beachtung der Datenschutzbestimmungen und der Zustimmung des Patienten, jederzeit möglich ist. So können interdisziplinäre Fallkonferenzen organisiert werden und auch die Daten-Kommunikation zwischen Krankenhaus und AGZs schneller und effizienter gestaltet werden.

Was ist ein Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ)?

Die Asklepios MVZ Nord GmbH betreibt im Ballungsraum Hamburg, in Schleswig-Holstein und Niedersachsen neun Asklepios Gesundheitszentren (AGZ). Ein AGZ oder auch MVZ (Medizinisches Versorgungszentrum) ähnelt einer Gemeinschaftspraxis: Es ist eine fachübergreifende Einrichtung unter ärztlicher Leitung.

Mit über 60 Praxis-Sitzen der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) stellen wir die Patientenversorgung in den zugehörigen Regionen sicher. Unser Angebot umfasst 17 Fachrichtungen: Allgemeinmedizin, Psychiatrie, Labormedizin, Nuklearmedizin, Radiologie, Gynäkologie, Chirurgie, Orthopädie, Innere Medizin, Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Pädiatrie, Kardiologie, Gefäßchirurgie, Neurologie, Anästhesie, Psychologische Psychotherapie und Physikalische Therapie.

Unser Ziel ist es, das medizinische Angebot im niedergelassenen Bereich zu ergänzen. Dafür entwickeln 67 Ärzte, 94 medizinische Fachangestellte sowie 11 Mitarbeiter der Zentrale neue Behandlungskonzepte. Dabei ist die interdisziplinäre Zusammenarbeit am Standort ebenso wichtig wie, wenn gewünscht, die Vernetzung mit den Asklepios Kliniken.

So lassen sich Doppeluntersuchungen bei Patienten vermeiden, Behandlungsprozesse verbessern und gemeinsame Standards festlegen. Der Vorteil für die Patienten liegt in einer umfassenden koordinierten Diagnostik und Behandlung sowie einer Zeitersparnis aufgrund der Bündelung der medizinischen Kompetenz.

Link MVZ Standorte

Unser Versorgungsauftrag

Wir übernehmen Verantwortung für unseren Versorgungsauftrag

Ausdrücklich steht es unseren Ärzten und Patienten frei, bei Notwendigkeit einer Krankenhausbehandlung das Krankenhaus frei zu wählen. Es gibt keine Verpflichtung oder Erwartung, unsere Hamburger Asklepios Kliniken zu bevorzugen.

Die MVZ Nord GmbH hat mit einer freiwilligen Selbstverpflichtung gegenüber der Kassenärztlichen Vereinigung Hamburg erklärt, dass sie keine Praxisverlegungen durchführt, welche die Versorgung am alten Standort beeinträchtigen könnten.

Die MVZ Nord GmbH wurde 2007 gegründet und hat die Geschäftstätigkeit eines medizinischen Versorgungszentrums gemäß § 95 SGB V aufgenommen. Seit 2009 gibt es die MVZ Nord SH GmbH, die das Asklepios Gesundheitszentrum in Geesthacht betreibt.

Individuelle Gesundheitsleistungen

Unser Gesundheitssystem befindet sich im Umbruch. Wir müssen lernen und akzeptieren, dass ärztliche Untersuchungen nur bei ausdrücklich nachgewiesener medizinischer Notwendigkeit von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen werden, nicht aber im Rahmen der regulären Früherkennung.

Die Entscheidung über "notwendig" und "ausreichend" wird nicht unbedingt von Ärzten getroffen und berücksichtigt oft auch nicht die von Patienten gewünschte Sicherheit. Zur Optimierung der medizinischen Versorgung ist es daher möglich, im Rahmen von Individuellen Gesundheitsleistungen (IGeL) diese Untersuchungen dennoch in Anspruch zu nehmen.

IGeL sind nicht im Leistungsumfang der gesetzlichen Krankenkassen vorgesehen, sie werden privat abgerechnet (gemäß GOÄ - Gebührenordnung für Ärzte).

Nachfolgend stellen wir sinnvolle medizinische Maßnahmen vor, welche bei Krankheit zur Diagnostik angewendet werden und damit bei Erkrankung zum Leistungsspektrum der gesetzlichen Krankenkassen gehören. Diese Methoden eignen sich jedoch auch hervorragend, vorsorglich angewandt, gesundheitliche Risiken für Erkrankungen zu erkennen und zu behandeln.

Ihre Ärztin oder Ihr Arzt wird Ihnen die Vor- und Nachteile gerne erklären.

PDF: Selbst zahlen? Ein Ratgeber zu individuellen Gesundheitsleistungen (IGeL) für Patientinnen und Patienten sowie Ärztinnen und Ärzte.

Impressum

Asklepios MVZ Nord GmbH

Lohmühlenstraße 5, Haus W, 3. OG

20099 Hamburg

Tel.: (0 40) 1818 852655

Fax: (0 40) 1818 852659

Info.mvznord@asklepios.com

Seite teilen: