Radiologie

Wir haben den Durchblick

Selten lässt sich von einem oder auch mehreren Symptomen sofort auf die Krankheit schließen. Das ist bei psychischen Beschwerden nicht anders als bei neurologischen Erkrankungen. Wir stehen den behandelnden Ärzten mit einem umfangreichen radiologischen Leistungsangebot zur Seite und unterstützen sie bei der präzisen und umfassenden Diagnose. Wir tragen dazu bei, dass Sie als Patient die bestmögliche Behandlung erhalten, für die die genaue Diagnose die Grundlage bildet.

Entsprechend der Fragestellung des Arztes und der jeweiligen Kontraindikationen (Gegenanzeigen wie beispielsweise ein Herzschrittmacher) wählen wir das Diagnoseverfahren, das sich am besten eignet und Sie gleichzeitig am wenigsten belastet. Wir setzen auf modernste bildgebende Untersuchungsverfahren, die uns einen detaillierten Blick in das Innere des menschlichen Körpers ermöglichen.

Unser Leistungsangebot

Unser Spezialgebiet bei der Diagnostik sind neurologische und psychiatrische Erkrankungen. In unserer Abteilung arbeiten unter Leitung der Radiologin Dr. Lore Höfer fünf medizinisch-technische Radiologieassistenten (MTRA). Ein modernes Radiologisches Informationssystem (RIS) und ein digitales Bildarchiv (PACS) ermöglichen einen schnellen Zugriff auf alle gespeicherten Befunde und Bilddokumente. Wir besitzen zudem eine eingeschränkte ambulante Ermächtigung für Computertomografie- und Röntgenuntersuchungen.

Sie erreichen uns

Mo
7.30 - 16.00 Uhr
Di
7.30 - 16.00 Uhr
Mi
7.30 - 16.00 Uhr
Do
7.30 - 16.00 Uhr
Fr
7.30 - 16.00 Uhr

Seite teilen: