Institutsambulanzen der Kinder- und Jugendpsychiatrie

Das Betreuungsangebot unserer Psychiatrischen Institutsambulanzen an den Standorten Stadtroda und Gera richtet sich insbesondere an Patienten, die dringend einer ambulanten Behandlung bedürfen und für die – im Hinblick auf den Schweregrad ihrer Erkrankung – eine ambulante Versorgung durch unser multiprofessionelles Team optimal ist. Die Psychiatrische Institutsambulanz besteht seit dem 1. Januar 1991. Unsere Teams vereinen Ärzte, Psychologen, psychiatrisch erfahrene Pflegekräfte, Sozialpädagogen und Ergotherapeuten – so arbeiten wir fachübergreifend für bestmögliche Behandlungen eng zusammen.

Seelische Erkrankungen beginnen nicht erst im Erwachsenenalter. Auch Kinder und Jugendliche können unter Depressionen, ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung), Essstörungen und Angstzuständen leiden. In unseren Institutsambulanzen für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie sind wir für Patienten bis 18 Jahren da. Bei der Diagnose und der Behandlung arbeiten wir eng mit den Eltern und bei Bedarf auch mit dem gesamten betreuenden Umfeld zusammen. Denn die Unterstützung durch die Familie trägt maßgeblich zum Behandlungserfolg bei. So können wir sicherstellen, dass die Therapie schnelle und langanhaltende Fortschritte erzielt.

In den Psychiatrischen Institutsambulanzen der Kinder- und Jugendpsychiatrie behandeln wir folgende Störungen:

  • Schizophrenien
  • affektive Störungen
  • Intelligenzminderung mit schweren Anpassungs- und Verhaltensstörungen
  • Störungen des Sozialverhaltens und der Emotionen
  • Autismus und Entwicklungsstörungen
  • Essstörungen mit schwerem und chronischem Verlauf
  • Drogen- und Alkoholsucht
  • hyperkinetische Störungen mit schwerem oder chronischem Verlauf

In Gera bieten wir eine Spezialsprechstunde im Rahmen der Behandlung von Regulationsstörungen bei Säuglingen und Kleinkindern an, die vor allem dazu dient, die Eltern-Kind-Interaktion zu unterstützen.

Sowohl in Stadtroda als auch in Gera erfolgt eine umfangreiche Abklärung, Beratung und Betreuung bei Autismus und Entwicklungsstörungen mit schwerem und chronischem Verlauf.

Sprechstunden

Mehr über unsere Sprechstunden erfahren und einen Termin vereinbaren

Die Ambulanzen

Stadtroda

Kontakt

Institutsambulanz der Kinder- und Jugendpsychiatrie Stadtroda

Bahnhofstr. 1a

07646 Stadtroda

Auskunft: (03 64 28) 56 12 12

Anfahrt

Gera

Kontakt

Institutsambulanz der Kinder- und Jugendpsychiatrie Gera

Werner-Petzold-Str. 17

07549 Gera

Auskunft: (0 36 5) 55 22 49 330

Anfahrt

Spezialsprechstunde

In Stadtroda bieten wir eine Spezialsprechstunde zum Thema Internet- und Computerspielsucht an.

Seite teilen: