Darum Stadtroda

In die wunderbare Landschaft Thüringens eingebettet liegt Stadtroda. Wer Ruhe und Erholung sucht, ist im Osten des Freistaates genau richtig. Denn gut beschilderte Rad- und Wanderwege führen durch dicht bewachsene Wälder und vorbei an zerklüfteten Felsformationen aus Buntsandstein, die für diese Region so typisch sind.

Stadtroda? Lohnt sich! Freizeittipps für neue Kollegen

Stadtroda ist eine ruhige Kleinstadt und staatlich anerkannter Erholungsort. Attraktiv sind seine nahe gelegenen Wälder sowie viele Möglichkeiten der aktiven Freizeitgestaltung, wie z.B. Radfahren, Wanden, Klettern, Schwimmen u.v.m. Sie finden neben einer Kindertagesstätte auch eine Grund- und Realschule sowie ein Gymnasium. Die Universitätsstadt Jena ist nur wenige Fahrminuten von Stadtroda entfernt. Durch die hervorragende Verkehrsanbindung zur A4 und A9 erreichen Sie die naheliegenden attraktiven Städte wie Weimar, Erfurt und Leipzig mit dem Auto in weniger als einer Stunde.

Ganz nah am Leuchtturm des Ostens

Die Stadt Jena – bekannt als Leuchtturm des Ostens – lebt durch die faszinierende Mischung aus geschichtsträchtiger Vergangenheit und innovativer Zukunft, landschaftlicher Schönheit und technischem Fortschritt, internationaler Ausrichtung und lokaler Verbundenheit.

Seite teilen: