Informationsabend für werdende Eltern

Im August 2022 gibt es noch freie Plätze für unsere beliebten Informationsabende zum Kennenlernen unseres Hauses!

Eine wichtige Entscheidung ist, den passenden Ort für Ihre Entbindung zu finden. Gern stehen wir Ihnen mit Rat und tat zur Seite.

Die Geburtshilfe und Pränatalmedizin der Asklepios Klinik Nord - Heidberg veranstaltet regelmäßig  Informationsabende für werdende Eltern.

Wir möchten Sie herzlich dazu einladen, unser Team kennenzulernen, sich einen Eindruck von unseren Räumlichkeiten zu machen und sich über die Abläufe zu informieren. Anwesend sind eine geburtshilfliche Oberärztin, ein Oberarzt der Kinderklinik, eine Hebamme des Kreißsaals und eine Krankenschwester der Wochenbettstation.

Nach einem einleitenden Vortrag haben Sie die Gelegenheit, Ihre Fragen an uns zu richten.

Wann?          
Die nächsten Informationsabende finden am 09. August und 23. August, jeweils ab 19.00 Uhr, statt

Wo?              
Asklepios Klinik Nord - Heidberg, Haus 12 Raum 1

Wie?

Aufgrund des noch immer anhaltenden COVID-19-Infektionsgeschehens, beachten Sie bitte folgende Regelungen:

 

  • Wir haben eine Maximalzahl an Paaren, die wir zu unserem Informationsabend zulassen können. Bitte melden Sie sich also vorher unbedingt an - und, falls Ihnen etwas dazwischen kommen sollte, auch wieder ab, um anderen Paaren die Gelegenheit zur Teilnahme zu geben. 
  • Bitte bringen Sie einen aktuellen (nicht älter als 24 Stunden) COVID-Schnelltest aus einer Teststation als Ausdruck oder Screenshot mit, sodass Sie auch ohne Netzempfang Zugriff darauf haben (der Internetempfang ist in manchen Netzen im Veranstaltungsraum nicht gewährleistet!)
  • Während des Vortrags ist eine FFP2-Maske zu tragen.
  • Noch können wir aufgrund der Corona-Situation leider keine Kreißsaal-Besichtigungen anbieten. Wir bemühen uns aber, Ihnen die Räumlichkeiten und Möglichkeiten zur Entbindung während des Vortrags plastisch und anschaulich darzulegen. 

Die Anmeldung erfolgt über die Kontaktdaten des unten stehenden Sekretariatskontakts, Frau Wolff. 

Während des Infoabends haben Sie die Möglichkeit, kostenlos auf unserem Besucherparkplatz zu parken.

Seite teilen: