Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Bei Verdacht auf eine Corona-Infektion rufen Sie bitte vorab den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an: ► Wählen Sie 116 117
     
  • In medizinischen Notfällen (Schlaganfall, Herzinfarkt etc.) begeben Sie sich bitte weiterhin unmittelbar in Behandlung! Ein mögliches Corona-Infektionsrisiko wird in unserer Klinik mit allen Mitteln reduziert.
    ► Wählen Sie den Notruf 112
     
  • Besuchseinschränkungen: Aus Sicherheitsgründen reduzieren Sie die Besuche bei Ihren Lieben bitte auf einen Besucher pro Tag und maximal 1 Stunde. Bitte beachten Sie die Infektionsschutzrichtlinien.
     
  • Abstand wahren und Mund-Nase-Bedeckung: Bitte achten Sie beim Betreten unserer Klinik darauf, den Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten und eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen (Erklärfilm zur richtigen Handhabung auf der Website des IFN)

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren

Anmeldung zur Geburt

Wir freuen uns, wenn Sie sich für eine Geburt bei uns entschieden haben und uns den Start ins Leben Ihres Kindes anvertrauen!

Das Anmeldegespräch ist für Sie persönlich aufschlussreich und ein Gewinn.

Im individuellen Rahmen haben Sie die Möglichkeit ihre Fragen mit Hebamme sowie Ärztin oder Arzt in Ruhe zu besprechen. So können wir auf eventuelle Besonderheiten in Ihrer Schwangerschaft oder Krankengeschichte eingehen, um Sie jederzeit optimal betreuen zu können.

Im persönlichen Gespräch klären wir alle einzelnen Punkte zum von Ihnen gewünschten Geburtsverlauf. So wissen wir, wie wir Sie am besten unterstützen können, denn schließlich geht es um die glückliche Geburt Ihres Kindes!

Zu Ihrem Termin bringen Sie bitte Ihren Mutterpass, eine Überweisung Ihres/r Frauenarzt/-ärztin und gerne eine Liste Ihrer Fragen mit!

Einen Termin zur Geburtsanmeldung vereinbaren Sie bitte über unser Sekretariat von montags bis freitags, 8-16 Uhr, unter der Telefonnummer 040 181887-3458 oder direkt hier auf unserer Internetseite.

Hinweis:

Bei einer normal verlaufenden Schwangerschaft vereinbaren Sie bitte einen Termin zur Geburtsanmeldung, der  in der 34. Schwangerschaftswoche stattfinden kann. Bei Risiko- oder Mehrlingsschwangerschaften soll dieser Termin bitte bereits in der 30. Schwangerschaftswoche erfolgen. Beachten Sie bitte, dass der Terminvorlauf circa 4 Wochen beträgt. Vielen Dank.

Zu unserer Onlineanmeldung:

Seite teilen: