Tumoroperation

4K OP

An den meisten Einrichtungen, die zum Asklepios Tumorzentrum Hamburg gehören, stehen Ihnen sowohl laparoskopische (minimalinvasive) als auch klassische Operationsverfahren zur Verfügung, wenn für Ihre optimale Behandlung, beispielsweise im Bereich von Magen und Darm, eine Tumoroperation erforderlich sein sollte. Unser oberstes Ziel ist es, das erkrankte Gewebe mithilfe eines für Sie möglichst schonenden Eingriffs vollständig zu entfernen. Deshalb bevorzugen unsere qualifizierten Chirurgen nach Möglichkeit minimalinvasive Verfahren (sogenannte „Schlüsselloch-Chirurgie“), bei denen uns winzige Hautschnitte genügen. Sollte das für Ihre optimale Versorgung nicht ausreichen, so bieten wir Ihnen selbstverständlich auch eine klassische Operation mit dem entsprechend langen Bauchschnitt an.

Seite teilen: