Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Bei Verdacht auf eine Corona-Infektion rufen Sie bitte vorab den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an: ► Wählen Sie 116 117
     
  • In medizinischen Notfällen (Schlaganfall, Herzinfarkt etc.) begeben Sie sich bitte weiterhin unmittelbar in Behandlung! Ein mögliches Corona-Infektionsrisiko wird in unserer Klinik mit allen Mitteln reduziert.
    ► Wählen Sie den Notruf 112
     
  • Besuchseinschränkungen: Aus Sicherheitsgründen reduzieren Sie die Besuche bei Ihren Lieben bitte auf einen Besucher pro Tag und maximal 1 Stunde. Bitte beachten Sie die Infektionsschutzrichtlinien.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren

Hochdosischemotherapie mit Stammzelltransplantation

In unserer Abteilung ist die Transplantation von blutzellbildenden (hämatopoetischen) Stammzellen ein klinisches Spezialgebiet. Wir haben mehr als 18 Jahre Erfahrung mit autologer Stammzelltransplantation, also der Transplantation von eigenen Stammzellen. Sie ist bei Multiplem Myelom, hoch- und niedrigmalignem Non-Hodgkin-Lymphom, Morbus Hodgkin und bei ausgewählten soliden, also örtlich begrenzten, Tumorerkrankungen (Keimzelltumoren, Sarkomen) angebracht.
Die Gewinnung autologer Blutstammzellen erfolgt in der eigenen Leukapherese-Einheit unserer Abteilung, in enger Kooperation mit der Laborgemeinschaft MEDILYS.

Unsere Transplantations-Sprechstunde erreichen Sie unter (040) 18 18 81-1270.

Seite teilen: