Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Bei Verdacht auf eine Corona-Infektion rufen Sie bitte vorab den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an: ► Wählen Sie 116 117
     
  • In medizinischen Notfällen (Schlaganfall, Herzinfarkt etc.) begeben Sie sich bitte weiterhin unmittelbar in Behandlung! Ein mögliches Corona-Infektionsrisiko wird in unserer Klinik mit allen Mitteln reduziert.
    ► Wählen Sie den Notruf 112
     
  • Besuchseinschränkungen: Aus Sicherheitsgründen reduzieren Sie die Besuche bei Ihren Lieben bitte auf einen Besucher pro Tag und maximal 1 Stunde. Bitte beachten Sie die Infektionsschutzrichtlinien.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren

Unsere Pflege

Pflege ist Vertrauenssache

Kolleginnen Pflege

Wir möchten, dass Sie sich während Ihres Klinikaufenthaltes sicher und gut aufgehoben fühlen. Aus diesem Grunde werden wir alles daran setzen, Ihre Erwartungen im Hinblick auf Ihre Genesung, aber auch auf den Komfort und den Service unseres Hauses zu erfüllen. Wir möchten Ihnen den Aufenthalt bei uns so angenehm wie möglich gestalten.

Dabei verstehen wir Pflege als wichtigen Beitrag zur medizinischen Diagnostik und Therapie. Wir begleiten Sie während Ihres gesamten Aufenthalts von der Aufnahme bis zur Entlassung. Den Umfang an Unterstützung, Beratung und Anleitung stimmen wir gemeinsam mit Ihnen ab. Um eine hohe Pflegequalität zu gewährleisten, verfügen wir je nach Fachabteilung über kompetente Pflegeexperten. Zugleich erfolgt Ihre Behandlung in enger Abstimmung mit allen an diesem Prozess beteiligten Berufsgruppen.

Steht Ihre Entlassung bevor, unterstützen wir Sie in Zusammenarbeit mit unserem Entlassungsmanagement und dem Sozialdienst beim Übergang in eine weitere Versorgungseinrichtung oder zurück in die Häuslichkeit. Pflegenden Angehörigen  geben wir schon während des Klinikaufenthaltes die Möglichkeit sich auf die veränderte Situation nach der Entlassung vorzubereiten. Durch Informationen, Beratungen und Pflegetrainings von unseren Mitarbeiterinnen der „familialen Pflege“ helfen wir Ihnen, die neuen Herausforderungen zu meistern.

Seite teilen: