Prof. Dr. med. Christian Wülfing

Chefarzt

Prof. Dr. med. Christian Wülfing

Urologie

Zuständigkeitsbereich

Urologie

Sprachen

Deutsch, Englisch

Sprechstunden

Sehen Sie sich meine Sprechstunden an und vereinbaren Sie einen Termin.

Kontakt und Auskunft

Abteilungen

Weiterbildungsbefugnisse

  • Urologie / FA Urologie / 60 Monate / LÄK Hamburg / WBO 2005 /
  • Zusatzweiterbildung / Medikamentöse Tumortherapie / 12 Monate / LÄK Hamburg / WBO 2005 /

Kurzvita

Höhepunkte der beruflichen Laufbahn

  • 20.10.2009 außerplanmäßige Professur (APL-Professur) der Medizinischen Fakultät der Westfälischen-Wilhelms-Universität Münster
  • Juli 2005 Habilitation / Venia legendi für das Fach Urologie
  • Juni 2008-März 2010 Leitender Oberarzt der Klinik und Poliklinik für Urologie, Universitätsklinikum Münster
  • seit 01.04.2010 Chefarzt der Urologischen Abteilung, Asklepios Klinik Altona, Hamburg
  • September 2005 Ernennung zum Oberarzt der Klinik und Poliklinik für Urologie, Universitätsklinikum Münster

Weiterbildung Zusatzbezeichnung

  • medikamentöse Tumortherapie Juni 2006
  • spezielle urologische Chirurgie Januar 2008

Facharztweiterbildung

  • 22.11.2003 FA-Prüfung Urologie

Universitäre Ausbildung

  • 01.01.2000 Vollapprobation als Arzt
  • 20.10.2009 Außerplanmäßige Professur (APL-Professur) der Medizinischen Fakultät der Westfälischen-Wilhelms-Universität Münster
  • 22.11.2003 Facharztprüfung Urologie
  • ab 01.01.2000 Assitenzarzt an der Klinik und Poliklinik für Urologie, Universitätsklinikum Münster
  • Juli 2005 Habilitation / Venia legendi für das Fach Urologie
  • Juli-September 1998 Arzt im Praktikum, Klinik und Poliklinik für Urologie, Universitätsklinikum Münster
  • Juni 2008-März 2010 Leitender Oberarzt der Klinik und Poliklinik für Urologie, Universitätsklinikum Münster
  • Oktober 1998-Dezember 1999 Arzt im Praktikum (Chirurgisches Jahr), Chirurgische Abteilung Herz-Jesu Krankenhaus, Münster-Hiltrup
  • seit 01.04.2010 Chefarzt der Urologischen Abteilung, Asklepios Klinik Altona, Hamburg

Mitgliedschaften in medizinischen Fachgesellschaften

  • American Association of Cancer Reasearch (AARC)
  • American Association of Clinical Onkology (ASCO)
  • American Society of Clinical Oncology (ASCO)
  • Deutsche Gesellschaft für Urologie (DGU)
  • Deutsche Kontinenzgesellschaft
  • Endourological Society
  • European Association of Transluminal Surgery (ESAT)
  • European Association of Urology (EAU)
  • Mitglied der Programmkommission der DGU 2006-2010
  • Nordrhein-Westfälische Gesellschaft für Urologie (NRWGU)
  • Verein Norddeutscher Urologen (VNU)
  • Vorstandsmitglied Arbeitsgemeinschaft Urologische Onkologie (AUO) der Deutschen Krebsgesellschaft

Forschung & Lehre

Forschungsschwerpunkte

  • Ergebnisqualität Urologischer Indexoperationen
  • Klinische Studien zu aktuellen uroonkologischen Themen
  • Prospektive Evaluierung laparoskopischer und retroperitoneoskopischer Techniken in der Urologie
  • Technische Weiterentwicklung der retroperitoneoskopischen Nierenteilresektion

Wissenschaftliche Interessen

  • 2001/2005 Forschungsstipendien der Nordrhein-Westfälischen Gesellschaft für Urologie
  • Laparoskopische Techniken in der Urologie: minimal-invasive Nieren- und Prostatachirurgie
  • Medikamentöse Tumortherapie
  • Minimal invasive Steintherapie (PCNL, flexible URS, Laserlithotripsie), HAL-TUR-B(Fluoreszenz-TUR)
  • Radikale Tumorchirurgie
  • Zielgerichtete Therapie urologischer Tumorerkrankungen (Targeted Therapy)

Wissenschaftliche Auszeichnungen und Preise

  • 2001-2007 Research Grants (Firmen AstraZeneca, Abbott, Novartis, Wyeth, u. a.)
  • 2003 3. Posterpreis der Deutschen Gesellschaft für Urologie, 55. Jahrestagung, Hamburg (Co-Autor)
  • 2003 Auszeichnung als 'Lehrer des Jahres 2003' (vergeben durch die Medizinische Fakultät der WWU Münster)
  • 2003 Auszeichnung der AG Urologische Onkologie (AUO) für das beste 'Rekrutierungs- u. Dokumentationszentrum' (Klinik und Poliklinikfür Urologie, Universitätsklinikum Münster)
  • 2004 Merit-Award, 40. Jahrestagung der American Society für Clinical Oncology (ASCO), New Orleans (Co-Autor)
  • 2004 Paul-Mellin-Preis der Nordrhein-Westfälischen Gesellschaft für Urologie, 50. Jahrestagung, Bonn (Erst-Autor)
  • 2007 Paul-Mellin-Preis der Nordrhein-Westfälischen Gesellschaft für Urologie, 53. Jahrestagung, Köln (Senior-Autor)
  • 2007 'Preis des Präsidenten', Deutsche Gesellschaft für Urologie

Weitere Publikationen

  • „Immunhistochemischer Nachweis von Metallothionein als negativer Prognosefaktor beim fortgeschrittenen Harnblasenkarzinom“
  • „Immunhistochemischer Nachweis von Metallothionein als negativer Prognosefaktor beim fortgeschrittenen Harnblasenkarzinom“
  • „Metallothionein – Ein Marker für Prognose und Chemotherapieresistenz beim Harnblasenkarzinom ?“
  • „Extracorporeal Shock Wave Lithotripsy for duct stones in patients with hereditary pancreatitis“
  • 'Genitorurinary Tuberculosis'
  • 'ENTHUSE- Das internationale ZD4054 Studienprogramm beim Prostatakarzinom'
  • Therapiestrategien in der Behandlung der Interstitiellen Cystitis.
  • „Cyclooxygenase-2 (Cox-2) Expression in Bladder Cancer: Biological Meaning and Clinical Implications“
  • „Endothelin-1, ET-A and ET-B-Receptor- Expression in Bladder Cancer: Impact on clinicopathological data and long-term follow up“
  • „Lebensqualität nach radikaler Zystektomie und Harnableitung“
  • „Overexpression of Metallothionein as an independent prognostic factor in bladder cancer: relation to clinical data, long-term follow-up and p53-status“
  • „Overexpression of Metallothionein as an independent prognostic factor in bladder cancer: relation to clinical data, long-term follow-up and p53-status“
  • „Phase II study of combination chemotherapy with weekly Docetaxel and intermittent Estramustine in patients with symptomatic hormone-refractory prostate cancer (HRPC)“
  • „Phase II study of combination chemotherapy with weekly Docetaxel and intermittent Estramustine in patients with symptomatic hormone-refractory prostate cancer (HRPC)“
  • „Weekly docetaxel and intermittent estramustine in patients with hormone-refractory prostate cancer (HRPC): An updated analysis of a multicenter Phase-II study“
  • „Weekly docetaxel and intermittent estramustine in patients with hormone-refractory prostate cancer (HRPC): An updated analysis of a multicenter Phase-II study“
  • “Correlation between Endothelin-1, Endothelin-A- and Endothelin-B-Receptor expression, VEGF expression and angiogenesis in breast cancer: high throughput tissue microarray analysis.”
  • “Cyclooxygenase (Cox)-2 expression is related to unfavorable prognosis in patients with bladder cancer treated with cisplatin-based chemotherapy”
  • “Cyclooxygenase (Cox)-2 expression is related to unfavorable prognosis in patients with bladder cancer treated with cisplatin-based chemotherapy”
  • „Changes in Endothelin-1, Endothelin-A- and Endothelin-B-Receptor expression in preinvasive and invasive breast disease.“
  • „Combination Chemotherapy with weekly docetaxel and intermittent estramustine in patients with hormone-refractory prostate cancer (HRPC): A multicenter Phase-II study“
  • „Combination Chemotherapy with weekly docetaxel and intermittent estramustine in patients with hormone-refractory prostate cancer (HRPC): A multicenter Phase-II study“
  • „Cyclooxygenase-2 (Cox-2) and Her-2/neu Expression in Bladder Cancer: Corelation to clinicopathological data and long term follow up“
  • „Cyclooxygenase-2 (Cox-2) and Her-2/neu Expression in Bladder Cancer: Corelation to clinicopathological data and long term follow up“
  • „Cyclooxygenase-2 (Cox-2) Expression beim Harnblasenkarzinom: Korrelation mit klinikopathologischen Daten, Chemotherapie-Response und Langzeit-Follow-Up“
  • „Cyclooxygenase-2 (Cox-2) expression is related to poor prognosis in bladder cancer patients treated with cisplatin-based chemotherapy“
  • „Cyclooxygenase-2 (Cox-2) expression is related to poor prognosis in bladder cancer patients treated with cisplatin-based chemotherapy“
  • „Endothelin-1 (ET-1), Endothelin-A (ET-AR) und Endothelin-B-Rezeptor (ET-BR) - Expression in prämalignen und malignen Läsionen der Mamma“
  • „Expression of Endothelin (ET)-1, ET-A- and ET-B-Receptor in human breast cancer and correlation with long-term follow-up.“
  • „Gemcitabin-gestützte adjuvante Chemotherapie des lokal fortgeschrittenen Harnblasenkarzinoms - eine retrospektive multizentrische Erhebung“
  • „Langzeitüberleben von Patienten mit fortgeschrittenem Urothelkarzinom durch multimodale Therapieansätze“
  • 'High throughput tissue microarray analysis of cyclooxygenase-2 expression in human breast cancer: correlation to clinicopathological data and long-term follow-up.'
  • “A single arm, multicenter, open-label Phase II study of orally administered GW572016 as single-agent, second-line treatment of patients with locally advanced or metastatic transitional cell carcinoma of the urothelial tract. Interim analysis. “
  • “Die prognostische Aussage der PSA-Eliminationskinetik nach radikaler Prostatektomie: eine prospektive Studie an 778 Patienten“
  • “Die prognostische Aussage der PSA-Eliminationskinetik nach radikaler Prostatektomie: eine prospektive Studie an 778 Patienten“
  • “Long-term survival of patients with metastatic transitional cell carcinoma treated with a combined-modality approach of chemotherapy and metastasectomy”
  • „Overexpression of the Endothlin-axis in bladder cancer: A future role for targeted therapy?”
  • „Overexpression of the Endothlin-axis in bladder cancer: A future role for targeted therapy?”
  • „Prognostic value of simple PSA elimination kinetics after radical prostatectomy: 4 to 14 years later”
  • „The ErbB receptor family: Implications for a molecular targeted approach in urological cancer therapy“
  • 'Characterization of expression of the Endothelin-axis in breast cancer tissues and human breast cancer cell lines'
  • 'Combination therapy with weekly docetaxel and intermittent estramustine in patients with hormone refractory prostate cancer (HRPC): a multicenter phase II study.'
  • 'Die Bedeutung der Endothelin-Achse beim invasiven Harnblasenkarzinom'
  • 'Die Bedeutung der Endothelin-Achse beim invasiven Harnblasenkarzinom'
  • 'Die Behandlung des hormonrefraktären Prostatakarzinoms'
  • 'Die Behandlung des hormonrefraktären Prostatakarzinoms'
  • 'Die Iressa-Studie beim metastasierten Blasenkarzinom - Neue Möglichkeiten einer molekularen Therapie'
  • 'EGF20003: A single arm, multicentre, open-label phase II study of orally administered lapatinib (GW572016) as single-agent, second-line treatment of patients with locally advanced or metastatic transitional cell carcinoma ot the urothelial tract: final analysis'
  • 'EGF20003: A single arm, multicentre, open-label phase II study of orally administered lapatinib (GW572016) as single-agent, second-line treatment of patients with locally advanced or metastatic transitional cell carcinoma ot the urothelial tract: final analysis'
  • 'Molekulare Targets bei urologischen Karzinomen - what´s hot, what´s not ?'
  • 'Optimierung der Biopsiestrategie durch Analyse bioptisch verfehlter Prostatakarzinom-Foki'
  • 'Palliative Therapie des Prostatakarzinoms - Neues von AUA und ASCO 2004'
  • 'Prognostische Aussage der PSA-Eliminationskinetik nach radikaler Prostatektomie: 4 bis 14 Jahre später'
  • 'Prognostische Aussage der PSA-Eliminationskinetik nach radikaler Prostatektomie: 4 bis 14 Jahre später'
  • 'Therapieoptionen beim PSA-Rezidiv'
  • 'Use of Endothelin-A-receptor expression to predict poor response to primary chemotherapy in locally advanced breast cancer.'
  • “Off-shelf commercially available acellular collagen matrix SIS® by Cook for urethral reconstruction”
  • „Harntransportstörung“
  • „Urolithiasis“
  • A single arm, multicenter, open-label, phase II study of orally-administered lapatinib as single-agent, second-line treatment of patients with locally advanced or metastatic transitional cell carcinoma of the urothelial tract.
  • A single arm, multicenter, open-label, phase II study of orally-administered lapatinib as single-agent, second-line treatment of patients with locally advanced or metastatic transitional cell carcinoma of the urothelial tract.
  • A single arm, multicenter, open-label, phase II study of orally-administered lapatinib as single-agent, second-line treatment of patients with locally advanced or metastatic transitional cell carcinoma of the urothelial tract.
  • 'Chemotherapie des hormonrefraktären Prostatakarzinoms'
  • 'Die Behandlung des hormonrefraktären Prostatakarzinoms - neue Standards, neue Trends'
  • 'Die Therapie des Prostatakarzinoms'
  • 'Highlights von der AUA 2005; Neues zum Blasenkarzinom vom amerikanischen Urologenkongress San Antonio'
  • 'Highlights von der AUA 2005; Neues zum Hodentumor vom amerikanischen Urologenkongress San Antonio'
  • 'Highlights von der AUA 2005; Neues zum Nierenzellkarzinom vom amerikanischen Urologenkongress San Antonio'
  • 'In-vivo activity of ABT-627, a selective endothelin-A-receptor antagonist, in bladder cancer xenograft tumors'
  • 'In-vivo activity of ABT-627, a selective endothelin-A-receptor antagonist, in bladder cancer xenograft tumors'
  • 'Laparoskopische Nierenchirurgie - Top oder Flop ?'
  • 'Laparoskopische Nierenchirurgie - Top oder Flop ?'
  • Lapatinib, ein dualer EGFR- und Her2/neu Inhibitor, als 2nd line-Monotherapie beim metastasierten oder lokal fortgeschrittenen Urothelkarzinom - Ergebnisse einer multizentrischen Phase-II Studie
  • Lapatinib, ein dualer EGFR und Her2/neu Inhibitor, als 2nd line-Monotherapie beim metastasierten oder lokal ortgeschrittenen Urothelkarzinom - Ergebnisse einer multizentrischen Phase-II Studie
  • 'Neue molekulare Therapien'
  • Obstruktive Uropathie bei Erwachsenen
  • “The endothelin axis in urologic tumors: mechanisms of tumor biology and therapeutic implications.”
  • “The role of the Endothelin (ET-) axis and microvessel density in invasive bladder cancer'
  • “The role of the Endothelin (ET-) axis and microvessel density in invasive bladder cancer“
  • „ Neue Therapien beim metastasierten Nierenzellkarzinom'
  • „Chemotherapie und neue Entwicklungen beim hormonrefraktären Prostatakarzinom“
  • „Das Mammakarzinom, das Prostatakarzinom - Gemeinsamkeiten und Kontroversen'
  • „Diagnostik und Therapie des Prostatakarzinoms“
  • „Diagnostik und Therapie des Prostatakarzinoms“
  • „Prostatakarzinomdiagnostik: PSA-Standardisierung aus der Sicht des Urologen“
  • „Update Urologie“, Fortbildungsseminar für Hausärzte
  • Bedeutung der kombinierten Immunchemotherapie mit Interleukin 2, Interferon alpha und 5-Fluorouracil für Patienten mit metastasiertem papillären Nierenzellkarzinom
  • 'Chemotherapie des hormonrefraktären Prostatakarzinoms'
  • 'Chemotherapie des hormonrefraktären Prostatakarzinoms und neue Versorgungsformen in der ambulanten Chemotherapie'
  • Die Rolle des frühen PSA-Verlaufes für den Therapieerfolg einer Docetaxel-Therapie bei Patienten mit hormonrefraktärem Prostatakarzinom
  • Die Rolle des frühen PSA-Verlaufes für den Therapieerfolg einer Docetaxel-Therapie bei Patienten mit hormonrefraktärem Prostatakarzinom
  • Erfahrungen mit dem retroperitoneoskopischen Zugang in der laparoskopischen Nierenchirurgie
  • Expression of Endothelin-B-Receptor in noninvasive and superficially invasive bladder cancer: relation to clinicopathologic parameters
  • Expression of the endothelin axis and microvessel density in bladder cancer
  • Expression of the endothelin axis and microvessel density in bladder cancer.
  • Expression of the Endothelin-axis in renal cell carcinoma – a tissue microarray (TMA) analysis
  • Expression of the Endothelin-axis in renal cell carcinoma – a tissue microarray (TMA) analysis
  • 'Kongressnachlese 2006 - Neues von AUA, ASCO und EAU'
  • 'Kongressnachlese 2009- Neues von AUA, ASCO und EAU – Prostatakarzinom , Endourologie'
  • 'Laparoskopische Nierenchirurgie - Top oder Flop ?'
  • 'Molekulare Therapie urologischer Tumore '
  • Molekulares Targeting in der Urologie – Was ist klinisch relevant, was müssen Urologen wissen ?
  • 'Neue Therapien beim metastasierten Nierenzellkarzinom'
  • 'Neue Therapien beim metastasierten Nierenzellkarzinom'
  • 'Neues von AUA, ASCO und EAU'
  • 'Neues von AUA, ASCO und EAU'
  • 'Prostatakarzinom - Operative und medikamentöse Therapiemöglichkeiten'
  • 'Prostatakarzinom - was kommt nach der Operation ?'
  • Retroperitoneoskopische Nebennierenzystenresektion
  • Retroperitoneoskopische Nebennierenzystenresektion
  • The influence of the Endothelin-axis on vasularization and clinicopathological factors of invasive bladder cancer specimens
  • The influence of the Endothelin-axis on vasularization and clinicopathological factors of invasive bladder cancer specimens
  • The role of the endothelin (ET-) axis and microvessel density in invasive bladder cancer
  • Urologie – alles was man wissen muss“
  • “Instillationstherapie des oberflächlichen Blasenkarzinoms”
  • „2nd- und 3rd-line Therapieoptionen in der Uroonkologie“
  • „Das Mammakarzinom, das Prostatakarzinom: Gemeinsamkeiten & Kontroversen“
  • „Das Mammakarzinom, das Prostatakarzinom: Gemeinsamkeiten & Kontroversen“
  • „Highlights in Urology 2007 – The German View“
  • „Highlights vom AUA'
  • „Medikamentöse Tumortherapie am klinischen Fall – was würden Sie tun ?“
  • „Medikamentöse Tumortherapie in der Urologie'
  • „Medikamentöse Tumortherapie in der Urologie'
  • „Medikamentöse Tumortherapie in der Urologie'
  • „Medikamentöse Tumortherapie in der Urologie'
  • „Medikamentöse Tumortherapie in der Urologie'
  • „Neues vom AUA und ASCO 2007'
  • „Neues zum Prostatakarzinom“
  • „Rezeptoren, Antikörper, Moleküle –Klinisch relevante Grundlagen zur ‚Targeted Therapy'
  • „Wie etabliere ich die Laparoskopie ? – Nierenchirurgie: Retroperitoneoskopischer Zugang'
  • Analysis of lymphangiogenetic factors in invasive bladder cancer – a tissue microarray analysis
  • Analysis of lymphangiogenetic factors in invasive bladder cancer – a tissue microarray analysis
  • 'Chemotherapie beim hormonrefraktären Prostatakarzinom'
  • 'Das CURE-Konzept – Überlebensanalysen bei Hormonentzugstherapie'
  • Das Nierenzellkarzinom und die Endothelin-Achse – der Endothelin-B-Rezeptor ist einungünstiger prognostischer Parameter
  • Der Lymphangiogenesemarker VEGF-D und sein Rezeptor Flt-4 sind beim invasiven Urothelkarzinom der Harnblase mit einer schlechten Prognose assoziiert
  • Der Lymphangiogenesemarker VEGF-D und sein Rezeptor Flt-4 sind beim invasiven Urothelkarzinom der Harnblase mit einer schlechten Prognose assoziiert
  • Die laparoskopische radikale Prostatektomie – ist eine offen-chirurgische Erfahrung
  • Die laparoskopische radikale Prostatektomie – ist eine offen-chirurgische Erfahrung Voraussetzung?
  • Does immunochemotherapy still play a role for patients with metastatic renal cell carcinoma?
  • Erfahrungen mit dem retroperitoneoskopischen Zugang bei laparoskopischen Nieren- und Nebenniereneingriffen – wie lang ist die Lernkurve?
  • Erfahrungen mit dem retroperitoneoskopischen Zugang bei laparoskopischen Nieren- und Nebenniereneingriffen – wie lang ist die Lernkurve?
  • Expression of the endothelin-B receptor – a prognostic factor in renal cancer
  • Expression of the endothelin-B receptor – a prognostic factor in renal cancer
  • Increased EGFR expression in renal cell carcinoma is associated with reduced progression-free and overall survival rates
  • 'Kongressnachlese 2007 - Neues von AUA, ASCO und EAU'
  • 'Kongressnachlese 2007 - Neues von AUA, ASCO und EAU'
  • Langzeitergebnisse nach radikaler Zystektomie beim muskelinvasiven Harnblasenkarzinom - eine monozentrische Studie bei Patienten ohne neoadjuvante Therapie
  • Langzeitergebnisse nach radikaler Zystektomie beim muskelinvasiven Harnblasenkarzinom – eine monozentrische Studie bei Patienten ohne neoadjuvante Therapie
  • Lebensqualität bei Patienten mit metastasiertem Nierenzellkarzinom unter Therapie mit den Tyrosinkinaseinhibitoren Sorafenib und Sunitinib
  • Lebensqualität bei Patienten mit metastasiertem Nierenzellkarzinom unter Therapie mit den Tyrosinkinaseinhibitoren Sorafenib und Sunitinib
  • Lymphangiogenese beim Nierenzellkarzinom: Expression von VEGF-C, VEGF-D und VEGFR-3 in klarzelligen und papillären Nierenzellkarzinomen
  • Lymphangiogenese beim Nierenzellkarzinom: Expression von VEGF-C, VEGFD und VEGFR-3 in klarzelligen und papillären Nierenzellkarzinomen
  • The endothelin-axis in renal cell carcinoma – histopathologic features and prognostic
  • The endothelin-axis in renal cell carcinoma – histopathologic features and prognostic implications
  • Treatment of metastatic papillary renal cell carcinoma by immunochemotherapy with interleukin-2, interferon-alpha and 5-fluorouracil
  • Treatment of metastatic papillary renal cell carcinoma by immunochemotherapy with interleukin-2, interferon-alpha and 5-fluorouracil
  • Tumour lymphangiogenesis in bladder cancer – association with clinicopathological features and prognosis
  • “Neue Hoffnungsträger beim hormonrefraktären Prostatakarzinom”
  • „2nd line Therapien beim metastasierten Urothelkarzinom'
  • „Das lokal fortgeschrittene Prostatakarzinom'
  • „Diagnostik und Therapie des Prostatakarzinomes'
  • „Hormontherapie des Prostatakarzinoms'
  • „Medikamentöse Tumortherapie am klinischen Fall – was würden Sie tun ?“
  • „Medikamentöse Tumortherapie in der Urologie'
  • „Medikamentöse Tumortherapie in der Urologie'
  • „Medikamentöse Tumortherapie in der Urologie'
  • „Medikamentöse Tumortherapie in der Urologie'
  • „Retroperitoneoskopische Nierenchirurgie'
  • 2nd-line Chemotherapy beim metastasierten Urothelkarzinom
  • 'Chemotherapie des hormonrefraktären Prostatakarzinoms“
  • Hormontherapie des Prostatakarzinoms'
  • Lymphangiogenesis in kidney cancer. Expression of VEGF-C, VEGF-D and VEGFR-3 in clear cell and papillary renal cell carcinoma
  • Lymphangiogenesis in kidney cancer. Expression of VEGF-C, VEGF-D and VEGFR-3 in clear cell and papillary renal cell carcinoma
  • Lymphovascular invasion as a prognostic indicator in bladder cancer
  • Lymphovascular invasion as a prognostic indicator in bladder cancer
  • Molekulare Therapieansätze beim metastasierten Urothelkarzinom
  • Prospektive Erfassung der gesundheitsbezogenen Lebensqualität bei metastasierten Nierenzellkarzinompatienten unter Langzeittherapie mit Sorafenib und Sunitinib
  • Quality of life in patients with metastatic kidney cancer during treatment with sorafenib and sunitinb
  • Quality of life in patients with metastatic kidney cancer during treatment with sorafenib and sunitinib
  • Quality of life in patients with metastatic kidney cancer during treatment with sorafenib and sunitinib
  • Sorafenib oder Sunitinib – welcher Tyrosinkinaseinhibitor eignet sich besser für die Zweitlinientherapie beim metastasierten Nierenzellkarzinom?
  • „Chemotherapie des Urothelkarzinoms – adjuvant, neoadjuvant, palliativ“
  • „Die Behandlung des metastasierten Nierenzellkarzinoms“
  • „Knochenmetastasen in der Urologischen Onkologie“
  • „Medikamentöse Tumortherapie am klinischen Fall – was würden Sie tun ?“
  • „Medikamentöse Tumortherapie in der Urologie'
  • „Neue Medikamente bei Prostatakrebs“
  • „Systemische Therapie des metastasierten Nierenzellkarzinoms“
  • „Uroonkologie Interaktiv – ein interaktives Fallseminar mit Fallbeispielen und evidenzbasierten Standards zu aktuellen uroonkologischen Fragestellungen“
  • Combined immunochemotherapy in selected patients with metastatic renal cell carcinoma: are HLA class II characteristics able to predict response to therapy?
  • Comparison of sorafenib and sunitinib in cytokine refractory renal cancer patients – which tyrosine kinase inhibitor is more effective?
  • Comparison of sorafenib and sunitinib in cytokine refractory renal cancer patients – which tyrosine kinase inhibitor is more effective?
  • Die Lymphknotendichte als prognostischer Faktor nach radikaler Zystektomie
  • Die lymphovaskuläre Invasion ist ein unabhängiger Prognosefaktor bei Patienten mit einem lokal begrenzten Urothelkarzinom der Harnblase: Multizentrische Validierung in Deutschland
  • Die SEAL-Studie beim Prostatakarzinom: Standard-Lymphadenektomie versus ausgedehnte Lymphadenektomie
  • Eine nationale multizentrische Studie zur Untersuchung von prognostischen Faktoren beim papillären Nierenzellkarzinom
  • Independent validation of the 2002 UICC TNM staging system for papillary renal cell carcinoma in a multicenter cohort
  • Independent validation of the 2002 UICC TNM staging system for papillary renal cell carcinoma in a multicenter cohort
  • Katheter, Sonden und Drainagen
  • More extended lymphadenectomy improves outcomes of radical cystectomy for bladder cancer in a nationwide multicenter evaluation
  • Multicenteranalyse des onkologischen Outcomes bei Patienten mit radikaler Zystektomie bei Urothelkarzinom mittels Neuronalem Netzwerk
  • Multimodality treatment paradigms for renal cell carcinoma: surgery versus targeted agents
  • Neue Therapieansätze beim kastrationsrefraktären Prostatakarzinom
  • Pflege des alten Patienten mit Erkrankungen der Geschlechtsorgane
  • Pflege des alten Patienten mit Erkrankungen der Nieren und Harnorgane
  • Pflege von Männern mit Prostataerkrankungen.
  • Pflege von Patienten mit Erkrankungen der Geschlechtsorgane
  • Pflege von Patienten mit Erkrankungen des Harnsystems
  • Pflege von Patienten mit Harnsteinleiden.
  • Pflege von Patienten mit urologischen Operationen.

Aktuelle Lehrtätigkeit

  • Curriculare Lehre: Regelmäßige Lehrtätigkeit im Rahmen der urologischen Hauptvorlesung und des urologischen Blockpraktikums sowie des Modelllehrganges 'PoLiT' (Problemorientiertes Lernen - Tumormedizin), Universitätsklinikum Münster 2000-2009
  • seit Wintersemester 2010/2011 Dozent Urologie bei der Asklepios Medical School Hamburg

Seite teilen: